DooH-Screen am Airport (Foto: Flughafen Stuttgart)

Airportwerbung

Plansoll übererfüllt – Digitalisierung sorgt für Wachstumsschub in der Airportwerbung

- Mit 107 Millionen Euro konnten die Airports in Zürich und Wien sowie die deutschen Flughäfen einen neuen gemeinsamen Rekordumsatz mit Airportwerbung vermelden. Dass man deutlich besser wächst, als der Gesamt-Werbemarkt, ist zu einem Gutteil Folge des Ausbaus an DooH-Medien. Außerdem entdecken mehr Werbungtreibende das Umfeld Airport für sich. weiter

Video Wall am Eurostar-Bahnhof St. Pancras in London (Foto: Samsung)

Digital Signage

Roll out bei Eurostar in drei Ländern

- Bisher wurden 60 Screens in Größen zwischen 22″ und 55″ verbaut – und einige werden noch hinzukommen: Eurostar investiert in neue Video Walls und Infosysteme in Belgien, Frankreich und UK. Verbaut werden Signage-Screens von Samsung, die Software stammt von Signagelive. weiter

Fujifilm und Media Markt lassen die Pinguine los (Foto: Fujifilm)

Augmented Reality

Pinguine to go am Point of Sale

- Am Point of Sale lässt Fujifilm bald die Pinguine los: Bei der Werbe-Aktion “Pinguin to go” an 21 Media Märkten, können sich Konsumenten mit virtuellen Pinguinen anfreunden und fotografieren lassen. Damit setzt Fujifilm in Deutschland erstmals auf Augmented Reality als Marketinginstrument. weiter

Blick in den Oakley Flagship (Foto: Moment Factory)

Sport und Mode

Schmal und sexy – Oakley Flagship in New York

- Was tun, wenn für den neuen Flagship Store an der 5th Avenue nur ein schmales Ladenlokal in Frage kommt? – Regale an die Seite, klar. Aber die gewünschte außergewöhnliche Video Wall? – Die Sport- und Lifestyle-Marke Oakley ließ sich auf eine außergewöhnliche Deckenkonstruktion ein. weiter

Werbeträger am Airport Düsseldorf - Colorama (Foto: Kinetic)

Studie

Wie Werbung am Airport wirkt

- Der Flughafen Düsseldorf und Kinetic haben eine erste gemeinsame Werbewirkungsstudie umgesetzt. Im Fokus: Out of Home-Werbeträger wie Ad Walk, Ad Board, Megaposter sowie dem Colorama 4/1. Anhand dreier Kampagnen konnte die signifikante Wiedererkennung nachgewiesen werden. Übrigens: Kreation vom Fließband wirkt aufs Auge ebenso bescheiden, wie sie weniger gut erinnert wird. weiter

LED Videoboard bei El Corte Inglés in Madrid (Foto: Daktronics)

Retail

El Corte Inglés setzt auf LED Signage – Roll out von Videoboards

- El Corte Inglés – größte Einzelhandelskette in Spanien, und weltweiter betreiber Kaufhäuser – modernisiert derzeit sein Erscheinungsbild nach außen hin. Im spanischen Heimatmarkt hat sich der Retailer bisher an zwei Standorten LED Videoboards gegönnt, darunter das größte in Spanien. weiter

Kunde an Outdoor-geeignetem Cineo ATM (Foto: Wincor Nixdorf)

Serie Banking 2.0

Drive Up-Banking in Saudi-Arabien – Geld abheben im Auto

- In Saudi-Arabien setzt die Saudi Hollandi Bank auf Drive Up-Banking: Kunden können im Auo sitzen bleiben, während ihnen der klimatiserte ATM die gewünschten Geldscheine auswirft. Im Mai 2015 startet ein größerer Roll out. weiter

Beste sonnenlichttaugliche Digital Signage Installation in Stuttgart (Foto: invidis)

Store Front Signage

Plädoyer für Helligkeit – Digital Signage Tops & Flops im Schaufenster

- Der Frühling ist nun endgültig eingezogen, Uhren sind auf Sommerzeit vorgestellt und in europäischen Schaufenstern entziehen Reflexionen großformatigen Displays wieder die Aufmerksamkeit. Eine invidis Site Inspection der Stuttgarter Innenstadt bringt sehr viel Schatten (oder Reflexionen) und wenige Lichtblicke. Ein Plädoyer für sonnenlichttaugliche Displays. weiter

Zu Gast im Adlon - mobiler weShop im März 2015 (Foto: Vitrashop)

Multichannel

Mobile 24 m² Variante des weShop geht auf Tour

- Im Herbst 2014 eröffnete in München der weShop – der den Point of Sale des Jahres 2020 vorwegnehmen möchte. Der von den Initiatoren Serviceplan und Vitrashop gemeinsam mit mehreren Industriepartnern realisierte intelligente Shop ist jetzt auch in einer mobilen Variante umgesetzt worden. Entsprechend tourt der mobile weShop durch die Republik. weiter

Informationswand und Large Format Screen bei der Gravag (Foto: SwissScreen)

Case Study

Energieversorger Gravag gibt Gas mit Digital Signage

- Die Schweizer Gravag versorgt im St. Galler Rheintal, im Werdenberg, im Appenzellerland und in der St. Galler Bodensee-Region über 20.000 Haushalte sowie Firmenkunden mit Erdgas. Für die interne Kommunikation setzt die Gravag am Standort in St. Margrethen auf Digital Signage. weiter

  1 2 3 4 150 »