Digital Menu Board von Wand (Foto: BrightSign)

Digital Menu Boards

Wand und BrightSign entwickeln Lösungen für QSR

- Für den Digital Signage-Einsatz in Quick Service Restaurants entwickeln Mediaplayer-Hersteller BrightSign und die Wand Corporation ab jetzt gemeinsame Lösungen. Konkret kooperiert man bisher bei Digital Menu Boards. weiter

Herkömmliche FIDS-Screens an einem Airport (Foto: Flyte Systems)

Flight Information Display Systems

Neuer Branchentrend – FIDS-Screens für Hotel & Co.

- Flight Information Display Systems sind nur etwas für Airports? – Denkste! Diverse Lösungen machen die benötigten Echtzeitinformationen auch via Hotel TV oder in Lobbies von Hotels und Kongresszentren verfügbar. weiter

Outdoor Signage-Einsatz - Video Wall im Ski-Gebiet (Foto: Kapsch)

Tourismus

Kapsch setzt Digital Signage-Lösungen auf Ski-Pisten um

- Kapsch BusinessCom hat in inzwischen sechs Ski-Regionen in Österreich und Deutschland Pilotprojekte umgesetzt, bei denen Digital Signage und digitale Vernetzung für einen Mehrwert bei Wintersportlern und Gästen sorgen. Derzeit wird über weitere Projekte verhandelt. weiter

Am Airport Barcelona: Kunden vor dem Nespresso Cube (Foto: Nestlé)

Gastronomie

Das ist der Vollautomat unter den Vending Machines

- Nespresso erobert London und Wien: Jetzt eröffnet die Marke an der Mariahilfener Straße das erste von zunächst zwei geplanten eigenen Cafés in Europa. Teil des Konzepts: Im Kaffeehaus des 21. Jahrhundert steht auch ein Nespresso Cube – der Vollautomat unter den Vending Machines. weiter

Blickfang hinter der Theke - Heineken-Cooler mit transparentem Screen (Foto: Signagelive)

Gastronomie

Focal und Signagelive pimpen Kühlschränke für Heineken

- Focal Media hat einen Kühlschrank auf Basis von transparenten LG-Displays entwickelt, der aufmerksamkeitsstarken Content abspielt. Die Biermarke Heineken setzt inzwischen 200 der Lösungen in britischen und irischen Pubs ein. weiter

Airport Frankfurt: Easy Order Terminals bei Mc Donalds (Foto: invidis)

Quick Service Restaurants

Neues Konzept – McDonald’s digitalisiert deutsche Filialen

- Touch-Terminals, Digital Menu Boards, Curved UHD-Screens, Projektion und Kinect, Tablets an Sitzplätzen und auf der Fläche: McDonald’s zeigt im Flagship am Frankfurter Airport, wie man die Kernzielgruppe wieder gewinnen möchte. Das Konzept überzeugt. weiter

Digital Menu Boards und Easy Order-Terminals in der McDonald's-Filiale am Münchner Hauptbahnhof (Foto: invidis)

Digital Menu Boards

McDonald’s Deutschland setzt jetzt auf Digital Signage

- Trendwende bei McDonald’s: Das Unternehmen digitalisiert seine deutschen Quick Service Restaurants – inzwischen verfügen bereits 10 % von ihnen über Easy Order Touch-Terminals. Digital Menu Boards von NEC werden derzeit ausführlich getestet. Eine Multichannel-Offensive zeichnet sich ab. weiter

TUI-Konzept-Store in Stuttgart: Inspirationszone (Foto: TUI)

Reisebüros

Wie TUI Touristik neu definiert – Roll Out der TUI Stores

- Das Reisebüro ist tot – es lebe der Store. Im Spätherbst 2014 eröffnete TUI einen Konzept-Store, der Vorbild für die Umgestaltung der 450 konzerneigenen Filialen ist. Der Roll Out ist in vollem Gange. weiter

McDonald's-Filiale in Las Vegas (Foto: McDonald's)

Quick Service Restaurants

McDonald’s USA ordert Digital Menu Boards für 650 Filialen

- McDonald’s USA setzt bald mindestens 3.250 Digital Menu Boards in den über 650 konzerneigenen Restaurants ein. Zum Einsatz kommen 47-Zöller von LG. Stratacache liefert die Digital Signage-Software, für das Projektmanagement hat man AT&T ins Boot geholt. weiter

  1 2 3 4 18 »