Innenansicht: Shopping Center Riem Arcaden (Foto: mfi; Grafik: invidis)

invidis Site Inspection

122 Displays in 106 Shops in den Riem Arcaden – Wer setzt was zu welchem Zweck ein?

- Wie genau verteilen sich die Digital Signage-Installationen in einem typischen Einkaufszentrum einer deutschen Großstadt? Wir haben dies kürzlich in den Riem Arcaden in München überprüft. Die Ergebnisse finden Sie in dieser Analyse – in einer großen Infografik haben wir die Daten visualisiert. weiter

Neu: invidis-Dossier Digital Signage im Einzelhandel

Digital Signage Themen und Analysen

Ab jetzt neu – die invidis Dossiers

- Um unseren Lesern einen besseren Überblick über bestimmte Themengebiete zu geben, starten wir ab heute die “invidis Dossiers”. Den Auftakt macht das Thema “Digital Signage im Einzelhandel”. weiter

Modernisiert und Maßstab für ein Einkaufscenter in einer Großstadt: Die Riem Arcaden anno 2015 (Foto: mfi; Grafik: invidis.de)

invidis Dossier Digital Signage im Einzelhandel

Shopping Center und Digital Signage – Neue Einblicke in ein deutsches Einkaufszentrum

- Einkaufscenter ist nicht gleich Einzelhandel: Der Branchenmix macht ein Shopping Center zum Mikrokosmos aus Small Signage-Displays, Standardgrößen und Riesen-Screens. Start für eine aktuelle Bestandsaufnahme in einer Serie über die gerade modernisierten Riem Arcaden in München. weiter

Aktuelle Neckermann-Kampagne auf Ströers Mall Video-Kanal (Foto: Ströer)

Kampagne

#machtsmöglich – Neckermann wirbt auf Public Video Kanal von Ströer

- In deutschen ECE Shopping Malls haben Thomas Cook und Neckermann den Public Video-Kanal “Mall Video” von Ströer genutzt, um ihre unter dem Hashtag #machtsmöglich laufende interaktive Kampagne an hochfrequenten Standorten und nahe der eigenen Reisebüros zu lancieren. weiter

Eröffnung des Bianchi Café and Cycles Store in Malmö (Foto: Bianchi/ Fabian Wester)

Flagship Stores

Strampeln, Schlürfen, Signage – das Konzept von Bianchi

- Kunden der Rennrad-Marke Bianchi fragen sich: Kauf’ ich den Carbon-Rahmen oder das Vintage-Modell aus Stahl – oder trinke ich doch erst ‘nen Kaffee? Die Shops bieten Fachhandel und Gastronomie. Auch Digital Signage wird wichtiger: Bald erleben Schwestermarken in bis zu 50 Ländern einen Rollout, von dem Hauslieferant Zeta Display profitiert. weiter

SCO: Nutzungsbereitschaft unter deutschen Verbraucherinnen und Verbrauchern (Grafik: NCR)

Studie

Self-Checkout-Kassen – Wo Deutsche sie gerne nutzen

- Eine im Auftrag von NCR durchgeführte Studie unter 2.800 Verbrauchern in 9 Ländern kommt zu dem Ergebnis, dass mehr als drei Viertel der Befragten der Meinung sind, dass Händler mit Self-Checkout-Systemen einen besseren Kundenservice bieten. SCO-Lösungen kommen im deutschen Handel jedoch bisher nur vereinzelt zum Einsatz. weiter

Herweck-Vertriebsleiter Hans-Jürgen Witfeld (Foto: Herweck)

Distribution

Herweck steigt in Digital Signage für ITK-Branche ein

- Seit diesem Jahr hat Distributor Herweck Digital Signage-Services für seine Zielgruppen im Angebot: Retailer brauchen keine eigenen Inhalte mehr erstellen oder verwalten. So will der Anbieter die Händler vor Ort entlasten. weiter

Absolut Vodka Warhol Edition Kunde am Screen in Heathrow (Screenshot: invidis.de)

Airportwerbung

Jeder wird zum digitalen Andy Warhol Superstar

- Wer sich keinen eigenen echten Andy Warhol fürs Wohnzimmer leisten kann, kann mit ein wenig Glück zumindest einen Absolut Vodka samt eigenem Konterfei im Stile eines Warhol-Siebdrucks erstehen. weiter

  1 2 3 4 71 »