invidis Kommentar (Logo: invidis)

invidis Kommentar

Mit Transparenz die Öffentlichkeit gewinnen

- Die Schweizer Bundesbahn (SBB) rollt neue LED an 17 Bahnhöfen schweizweit aus und ersetzt die in die Jahre gekommenen Faltblattanzeiger. Das alleine ist für den Digital Signage Beobachter keine Überraschung. Denn mechanische Anzeigen sind einfach zu unflexibel und im Unterhalt sehr teuer. weiter

FIDS in Köln/Bonn mit Retro-Optik (Screenshot)

Flughäfen

Mit Köln/Bonn zurück in die Zukunft

- Der Flughafen Köln/Bonn setzt bei Digital Signage auf Retro-Optik. Die neu installierten FIDS-Displays (NEC 65“) zeigen die Flugdaten in animierter Fallblattanzeiger-Optik. Ein wohltuender Wechsel von der bisherigen quietschbunten gelb-blauen Schreibmaschinenschrift-Optik. weiter

Westiform bringt München Airport zum leuchten (Foto:FMG)

Digital Landmarks

Flughafen München leuchtet mit neuen Super-Signs

- Teilnehmer der diesjährigen OVAB Konferenz konnten den Aufbau bereits mitverfolgen. Der Schweizer Lichtwerber und Digital Signage-Spezialist Westiform hat im September am Flughafen München neue LED-beleuchtete digitale Logos entlang der Zugangsstraßen aufgestellt. Digitale Landmarks und Fassaden werden immer beliebter. weiter

Invertag übernimmt Gorba (Foto: invertag)

Schweiz

Invertag schmiedet Transport-Allianz mit Übernahme der Gorba AG

- Die Aktionäre von Invertag AG und Gorba AG haben die Zusammenlegung ihrer Aktivitäten beschlossen. In einer ersten Phase wird die Gorba AG als Tochtergesellschaft der Invertag AG geführt; mittelfristig ist eine „Single-Brand“ Strategie geplant. Mit der Zusammenlegung entsteht ein europäischer Digital Signage-Spezialist für den öffentlichen Verkehr. weiter

Data Display ist auf den Bereich Transportation spezialisiert: Double sided LED-Display am Airport CDG in Paris (Foto: Data Display Holding)

Branche

Daktroniks kauft irischen CIS-Spezialisten Data Display

- Die Konzentration in der Digital Signage-Branche schreitet voran: Daktroniks erwirbt die Data Display Holding aus Irland zu einem nicht genannten Preis. Die irische Data Display ist in keiner Weise mit Unternehmen der in 5 Ländern aktiven Data Display Group verbunden, zu der etwa Distec gehört. weiter

World Duty Free in Düsseldorf (Foto: invidis)

Flughafen Düsseldorf

Digital Signage-Upgrades am laufenden Band

- Die deutschen Flughäfen setzen zurzeit im großen Stil auf Digital Signage-Upgrades und -Erweiterungen. Düsseldorf, als die Nummer drei im deutschen Markt, steht ganz vorne an der Spitze. In den letzten Monaten wurde das Terminal um einige neue Videowalls ergänzt. Ein bemerkenswerter Wandel pro Digital Signage. Ein Überblick. weiter

München - Information auf 72 Displays (Foto: invidis)

Flughafen München

Europas größte FIDS-Videowall

- Wie bereits berichtet setzt der Flughafen München nun flächendeckend im Terminal 1 auf Display-basierte Flugdaten Anzeigen. In den vergangen vier Wochen wurden im laufenden Betrieb die größte FIDS-Wall an einem europäischen Flughafen installiert und in Betrieb genommen. weiter

Mitarbeiterin mit Smartwatch, iBeacon, Raumplan auf Monitor, Back Office (Fotos: Japan Airlines)

Technologie

Japan Airlines testet iBeacon mit Smartwatches am Gate

- Am Airport Haneda hat Japan Airlines (JAL) zusammen mit dem Nomura Research Institute einen Test mit LG- und Samsung-Smartwatches sowie iBeacons gestartet. So soll das JAL-Personal an den Boarding-Gates effektiver eingesetzt werden. weiter

ICE 3 -Züge in der Bahnsteighalle am Hbf Köln (Foto: Deutsche Bahn/ Max Lautenschläger)

Display-Technologie

Fit für harten Einsatz bei der Bahn – Dry Bonded Displays

- Um TFTs in Umgebungen einsetzen zu können, die besonders schutzklassenwürdig sind, können Dry Bonded Displays eine Option sein. Hersteller Data Display Group kann inzwischen diverse Zertifizierungen vorweisen. weiter

  1 2 3 4 12 »