Schwitzen für Tickets (Screenshot Stadtverwaltung Mexico Stadt)

Kinect

Schwitzen für ein kostenloses Metro-Ticket mit Digital Signage

- Mexicos Bevölkerung ist stark übergewichtig – ein Problem, das die staatliche Metrogesellschaft von Mexico-City nun aktiv bekämpfen möchte. Also runter mit den Pfunden – als Belohnung winken kostenlose U-Bahnfahrten. Eine innovative Initiative für die Volksgesundheit mit Vorbild. weiter

OnStar: Dass Smart Driver-system von GM wird um Werbefunktionen erweitert (Grafik: GM)

CES 2015

Connected Car – General Motors bringt Werbung ins Auto

- Eine Reihe von IoT- und verwandten Lösungen werden auf der CES 2015 gezeigt. Auch in Punkto Automotive zeigt die Industrie diverse Innovationen. Während Daimler ein Konzeptauto vorführte, das komplett autonom fährt, wird General Motors bei Connected Cars auch auf standortbasierte Werbung im Innern es Fahrzeugs setzen. weiter

"Bitte nicht berühren" - Bedienkonzepte müssen sich anpassen (Foto: invidis)

Digital Signage Usability

“Bitte nicht berühren”

- Die Rolle von Touchscreens in der Gestaltung von User-Interaktion hat sich seit dem iPhone grundlegend geändert. Heute sind Touch-Applikationen Standard am PoS/PoI. Doch nicht alle Kiosk-Systeme setzen konsequent auf Touch Bedienkonzepte – entgegen der gelernten Benutzerführung. weiter

LED-Anzeigentafel im neuen Wien Hauptbahnhof (Foto: Kapsch)

Österreich

44 Quadratmeter LED-Anzeigetafel für Wiener Hauptbahnhof

- Nicht nur die Schweizer Bundesbahn setzt auf LED-Anzeigentafeln an bedeutenden Bahnhöfen. Auch an Österreichs neuem Kontenpunkt – dem Wiener Hauptbahnhof – werden nun die Abfahrtszeiten in der Haupthalle großformatige und hochauflösend angezeigt. Umgesetzt hat das Projekt Kapsch Business Com mit dem Partner ACT. weiter

Tank & Rast und Cittadino vermarkten gemeinsam: Digital Touchpoints Autobahn (Grafiken: Cittadino / Montage: invidis)

Autobahnen

Cittadino vermarktet Digital Screens-Netz der Tank & Rast

- Autobahn Tank & Rast setzt nun auf das Vermarktungs-Know-how der Düsseldorfer Cittadino GmbH. Das bundesweite Digital Screen-Netzwerk des Raststättenbetreibers wird unter „Digital Touchpoints Autobahn“ von Cittadino vermarktet. weiter

invidis Kommentar (Logo: invidis)

invidis Kommentar

Mit Transparenz die Öffentlichkeit gewinnen

- Die Schweizer Bundesbahn (SBB) rollt neue LED an 17 Bahnhöfen schweizweit aus und ersetzt die in die Jahre gekommenen Faltblattanzeiger. Das alleine ist für den Digital Signage Beobachter keine Überraschung. Denn mechanische Anzeigen sind einfach zu unflexibel und im Unterhalt sehr teuer. weiter

FIDS in Köln/Bonn mit Retro-Optik (Screenshot)

Flughäfen

Mit Köln/Bonn zurück in die Zukunft

- Der Flughafen Köln/Bonn setzt bei Digital Signage auf Retro-Optik. Die neu installierten FIDS-Displays (NEC 65“) zeigen die Flugdaten in animierter Fallblattanzeiger-Optik. Ein wohltuender Wechsel von der bisherigen quietschbunten gelb-blauen Schreibmaschinenschrift-Optik. weiter

Westiform bringt München Airport zum leuchten (Foto:FMG)

Digital Landmarks

Flughafen München leuchtet mit neuen Super-Signs

- Teilnehmer der diesjährigen OVAB Konferenz konnten den Aufbau bereits mitverfolgen. Der Schweizer Lichtwerber und Digital Signage-Spezialist Westiform hat im September am Flughafen München neue LED-beleuchtete digitale Logos entlang der Zugangsstraßen aufgestellt. Digitale Landmarks und Fassaden werden immer beliebter. weiter

  1 2 3 4 13 »