invidis-dooh-jahrbuch-2015-16-erhebung-verlängert

DooH-Ranking 2015

invidis erfasst digitale Werbenetzwerke – Erhebung verlängert bis Donnerstag

- Die digitale Außenwerbung boomt und gleichzeitig wachsen die Display-Netzwerke. Wie schon im letzten Jahr erfasst invidis wieder alle buchbaren Werbenetzwerke in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um diese in der Spezialausgabe über digitale Außenwerbung, im invidis “DooH Jahrbuch 2015/16″, zu veröffentlichen. weiter

DooH-Ranking-2015 | Erhebung gestartet (Bild: invidis)

DooH-Ranking 2015

invidis erfasst digitale Werbenetzwerke – Erhebung gestartet

- Die digitale Außenwerbung boomt und gleichzeitig wachsen die Display-Netzwerke. Wie schon im letzten Jahr erfasst invidis wieder alle buchbaren Werbenetzwerke in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um diese in der Spezialausgabe über digitale Außenwerbung, im invidis “DooH Jahrbuch 2015/16″, zu veröffentlichen. weiter

DooH-Screen in einer Schweizer Shopping Mall (Foto: APG|SGA )

Digital-out-of-Home-Standards

Reaktionen der Branche auf den Vorstoß der vier Außenwerber

- Auf der Suche nach einem DooH-Standard, den Agenturen, Werbungtreibende sowie die Digital-out-of-Home-Industrie akzeptieren, haben sich bisher vier Außenwerber zu einer Normierung entschlossen. Was halten die Marktbeteiligten davon? invdis.de hat nachgefragt. weiter

Kassensystem mit Touch: ab 2015 geringere Wachstumsraten auf dem weltweiten Panel-Markt (Grafik: IHS; Foto, Montage: invidis.de)

Studie

Ab 2015 jährlich 2,1 Mrd. Touch Panel – 2,8 Mrd. im Jahr 2018

- In den letzten Jahren konnten sich die Hersteller von Touch-Panels über ein starkes Marktwachstum freuen. Allerdings verlangsamt sich die Zunahme ab dem kommenden Jahr bis 2018. Zudem herrscht ein großer Preisdruck, so eine aktuelle Prognose von IHS. weiter

Besonders wirksam: moderne Werbemedien am Airport (Foto: Flughafen Zürich)

Studie

Screens wirken am Airport überdurchschnittlich gut

- Mit welchen Medien erreicht man Passagiere und Besucher an Flughäfen besonders gut? Eine aktuelle Studie bestätigt, dass digitale Screens und interaktive, technologisch fortschrittliche Medien zu den aufmerksamkeisstärksten Werbeträgern zählen. weiter

Das neue invidis DooH Jahrbuch 2014/15 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit

invidis DooH Jahrbuch 2014/15

Das neue invidis DooH Jahrbuch ist online

- Ab sofort steht das neue “invidis DooH Jahrbuch 2014/15″ kostenlos zum Download bereit. Auf 52 Seiten finden Sie einen detaillierten Überblick über den deutschsprachigen DooH-Markt. Darunter detaillierte Rankings der DooH-Netzwerke und Vermarkter in DACH sowie aktuelle Marktzahlen. weiter

PQ Media-Prognose: Globale DooH Umsätze 2014 bis 2018 - total und prozentual (Grafik: PQ Media)

Prognose

Jährliche DooH-Ausgaben 2018 bei rund 16 Milliarden US-Dollar

- Laut aktueller Schätzung von PQ Media wird der Digital-out-of-Home-Markt von 2014 bis 2018 weiter zweistellig wachsen. Im Jahr 2018 soll das Marktvolumen demnach bei rund 16 Milliarden US-Dollar liegen – fast 6 Milliarden mehr als für das laufende Jahr erwartet werden. weiter

AB SEPTEMBER ERHÄLTLICH: DAS INVIDIS DOOH JAHRBUCH 2014/2015

invidis DooH Jahrbuch 2014/15

Das führende DooH-Nachschlagewerk im deutschsprachigen Raum

- Im September erscheint das neue “invidis DooH Jahrbuch 2014/15″. Netzwerkbetreiber, Vermarkter, Agenturen sowie alle weiteren Unternehmen aus der DooH-Branche können sich mit einem ganzseitigen Eintrag im Jahrbuch darstellen – und so das ganze Jahr gefunden werden. weiter

Serviceplan München: Haus der Kommunikation (Foto: Serviceplan)

Mediennutzung

Multi Screen gewinnt weiter an Bedeutung

- TV-Werber, Onliner und Mobile-Marketer kooperieren stärker, um der veränderten Mediennutzung der Verbraucher gerecht zu werden. Auch für DooH hat das Multi Screen-Zeitalter begonnen. weiter

Digitale Screens wirken sehr gut: Medien m Bahnhof (Grafik: FAW/ Posterselect)

Außenwerbung

Hohe Wahrnehmung von Medien am Bahnhof

- Digitale Screens, Plakate, Riesenposter und andere OoH-Werbeformen werden an Bahnhöfen besonders beachtet – Erinnerungswerte von bis zu 85% sprechen für sich, so die aktuelle Trendanalyse des Fachverbands Außenwerbung (FAW) und der Mediaagentur PosterSelect. weiter

  1 2 3 4 »