Price-Performance Digital Signage-Software Studie 2015 von PrimeConsult (Grafik: PrimeConsult)

Studie

Neuer Produktvergleich „Digital Signage Software 2015″

- Die Vergleichbarkeit von Digital Signage-Software ist ein anspruchsvolles Thema. Die Herausforderung liegt in der Nutzung – denn Digital Signage-Software wird in der Regel für Projekte mehr oder minder stark individuell angepasst. Ein Feature- und Preisvergleich hat somit primär Relevanz für Kleinprojekte über Channel-Vertrieb. Für Ausschreibungen größerer Projekte sind individuelle Lösungs- und Leistungsansätze notwendig, die naturgemäß ein Standard-Produkt nicht berücksichtigt. weiter

TV Panel-Markt 2015: Wo Samsung LG und Sony ihre Stärken haben (Grafik: IHS; Foto: Sony; Montage: invidis)

Markt für TV-Panel

Warum 2015 ein gutes Jahr für Samsung, LG und Sony wird

- Bei großen TV-Panels hatten Samsung, LG und Sony im vergangenen Jahr weltweit die Nase vorn. Auch im Jahr 2015 dürften die drei großen Hersteller ihre starke Marktposition beibehalten oder ausbauen, so die Marktforscher von IHS in einer aktuellen Studie. weiter

CEMIX 2014: Absatz von TVs in Deutschland (Grafik: gfu/ GfK)

Consumer TV-Markt Deutschland 2014

Mehr TVs, größere Diagonalen, geringere Umsätze

- Jetzt hat der Branchenverband gfu den CEMIX 2014 veröffentlicht, den für den Absatz von TVs maßgeblichen Index in Deutschland. Im vergangenen Jahr wurden 3,8 % mehr TVs verkauft als im Vorjahr. Das sinkende Preisniveau führte zu einem von 4,7 Milliarden Euro auf 4,5 Milliarden Euro gesunkenen Umsatz. weiter

SCO: Nutzungsbereitschaft unter deutschen Verbraucherinnen und Verbrauchern (Grafik: NCR)

Studie

Self-Checkout-Kassen – Wo Deutsche sie gerne nutzen

- Eine im Auftrag von NCR durchgeführte Studie unter 2.800 Verbrauchern in 9 Ländern kommt zu dem Ergebnis, dass mehr als drei Viertel der Befragten der Meinung sind, dass Händler mit Self-Checkout-Systemen einen besseren Kundenservice bieten. SCO-Lösungen kommen im deutschen Handel jedoch bisher nur vereinzelt zum Einsatz. weiter

Curved OLED TV von LG (Foto: LG)

Studie

Bis zu 3 Millionen Curved Ultra HD TVs werden 2015 verkauft

- Nach einer aktuellen Prognose von Digitimes Research dürften in diesem Jahr weltweit zwischen 2,8 Millionen und 3 Millionen Curved Ultra HD TVs verkauft werden. Die Indstrie wird versuchen, gebogenen Displays im Markt eine größerere Akzeptanz zu verschaffen. Das Jahr 2015 dürfte für Curved OLED TVs noch nicht den Durchbruch bringen: Digitimes prognostiziert einen Absatz von 800.00 Einheiten. weiter

Kassensystem mit Touch: ab 2015 geringere Wachstumsraten auf dem weltweiten Panel-Markt (Grafik: IHS; Foto, Montage: invidis.de)

Studie

Ab 2015 jährlich 2,1 Mrd. Touch Panel – 2,8 Mrd. im Jahr 2018

- In den letzten Jahren konnten sich die Hersteller von Touch-Panels über ein starkes Marktwachstum freuen. Allerdings verlangsamt sich die Zunahme ab dem kommenden Jahr bis 2018. Zudem herrscht ein großer Preisdruck, so eine aktuelle Prognose von IHS. weiter

Besonders wirksam: moderne Werbemedien am Airport (Foto: Flughafen Zürich)

Studie

Screens wirken am Airport überdurchschnittlich gut

- Mit welchen Medien erreicht man Passagiere und Besucher an Flughäfen besonders gut? Eine aktuelle Studie bestätigt, dass digitale Screens und interaktive, technologisch fortschrittliche Medien zu den aufmerksamkeisstärksten Werbeträgern zählen. weiter

Rund drei Viertel der Deutschen schauen täglich gemeinsam fern (Foto: Samsung)

Studie

So kommunizieren die Deutschen

- Die Deutschen sind alles andere als Technikmuffel: Jeder Haushalt verfügt durchschnittlich über 18 elektronische Geräte und nutzt diese täglich 7,4 Stunden lang. Welche Medien hierzulande wie oft und wofür genutzt werden, zeigt der Samsung Techonomic Index. weiter

Globaler Markt für Wearables: wächst von 51,2 Millionen Stück (2013) auf 130,7 Millionen Einheiten (2018) (Foto: LG; Grafik: IHS; Montage: invidis.de)

Mini-Displays

Hersteller starten zur IFA mit neuen Wearables durch

- Rechtzeitig zum Start der IFA 2014 geben Samsung und LG Gas: Beide Hersteller launchen nun neue Wearables. Eine Studie zeigt: Bis 2023 dürfte der weltweite Markt für Wearable Displays auf rund 23 Milliarden US-Dollar anwachsen. weiter

Verteilung von Shopping Malls in Deutschland (Grafik: EHI Retail Institute/ handelssdaten.de)

Studie

Grüne Wiese bleibt grün – Shopping Malls bevorzugen City

- Nach einer neuen Auswertung des EHI sind Deutschlands Innenstädte mit Abstand die wichtigsten Standorte im stationären Einzelhandel. Und: Immer mehr Shopping-Center zieht es in die City – Shops auf der grünen Wiese dagegen mutieren zum Auslaufmodell. weiter

  1 2 3 4 15 »