Verteilung von Shopping Malls in Deutschland (Grafik: EHI Retail Institute/ handelssdaten.de)

Studie

Grüne Wiese bleibt grün – Shopping Malls bevorzugen City

- Nach einer neuen Auswertung des EHI sind Deutschlands Innenstädte mit Abstand die wichtigsten Standorte im stationären Einzelhandel. Und: Immer mehr Shopping-Center zieht es in die City – Shops auf der grünen Wiese dagegen mutieren zum Auslaufmodell. weiter

Fußball-WM 2014: Ambush Marketer gehören zu den Gewinnern (Grafik: facit)

Fußball-WM 2014

Ambush oder Sponsoring? – nur Themen sind entscheidend

- Wer das Finale der Fußball-WM gewinnt, können auch Marktforscher nicht vorhersagen. Sicher ist aber: Nicht nur offizielle Sponsoren können erfolgreich rund um die WM werben. Auch Marken, die als Trittbrettfahrer unterwegs sind, werden von den Verbrauchern geschätzt. Wichtig ist lediglich, wie sie kommunizieren. weiter

Am Point of Sale erwarten die Kunden weltweit inzwischen mehr Service (Foto: invidis.de)

Studie

Omnichannel – Was will mein Kunde eigentlich?

- Eine globale Retail-Studie des IBM Institute for Business Value (IBV) zeigt, welche Kundengruppen welche Bedürfnisse am PoS haben. Auch für Deutschland wurden Daten erhoben. weiter

Digitale Screens wirken sehr gut: Medien m Bahnhof (Grafik: FAW/ Posterselect)

Außenwerbung

Hohe Wahrnehmung von Medien am Bahnhof

- Digitale Screens, Plakate, Riesenposter und andere OoH-Werbeformen werden an Bahnhöfen besonders beachtet – Erinnerungswerte von bis zu 85% sprechen für sich, so die aktuelle Trendanalyse des Fachverbands Außenwerbung (FAW) und der Mediaagentur PosterSelect. weiter

WM 2014: welche Medien genutzt werden (Infografik: OMD/ PHD)

Fußball-WM 2014

Twittern, teilen und TV – Die WM, die Marken und die Fans

- Am gestrigen Donnerstagabend ist die Fußball-WM beim Eröffnungsspiel mit einem 3:1 für Gastgeber Brasilien gegen Kroatien gestartet. Wie viele Menschen schauen weltweit zu, welche Medien werden sie nutzen – und wie bringen sie sich aktiv dabei ein? weiter

Smartwatches - im Uhrzeigersinn - von: Adidas, Geak Watch, Samsung, Pebble, LG und Hyetis (Fotos: Hersteller; Montage: invidis.de)

Studie

Markt für Wearable Displays im Jahr 2023 bei 22,7 Mrd. $

- Innerhalb von 10 Jahren soll der weltweite Markt für Wearable Displays 22,7 Milliarden US-Dollar schwer sein, schätzt IHS. Denn von Smartwatches bis zu Datenbrillen wie Google Glass oder Oculus Rift launchen die Hersteller derzeit – gefühlt wöchentlich – neue Lösungen. weiter

Prognose für die Entwicklung der IT-Budgets im Jahr 2014 (Grafik: Capgemini)

Studie

Capgemini IT-Trends2014 – CIOs sind weiter spendabel

- Wie die aktuelle Studie zeigt, können vor allem deutsche IT-Verantwortliche mehr Geld für Investitionen in die Hand nehmen. Fachabteilungen – wie das in einigen Firmen für Digital Signage verantwortliche Marketing – verfügen in etwa über Mittel in der Höhe des Jahres 2012. weiter

Color IQ wird von QD Vision vermarktet (Foto: Color IQ)

Quantum Dots

Markt für QD LED-Displays wächst jährlich um 110%

- Zwei neue Studien sehen den weltweiten Markt für Quantum Dot-Technologien im Aufwind. Untersucht wurde dabei jeweils der Zeitraum bis 2020. Das Volumen alleine für QD-Displays schätzt IHS auf rund 200 Millionen Dollar im Jahr 2020 – nach 10 Millionen Dollar im Jahr 2013. weiter

DooH-Maßnahme in Berlin: Kampagne für das neue Magnum an der Potsdamer Straße (Foto: WallDecaux)

Out-of-Home-Studie “Mind the Gap”

Wie Außenwerbung die Kaufabsicht deutlich steigert

- Die Kaufabsicht steigt bei Menschen, die medienübergreifende Werbekampagnen sehen, gegenüber reinen TV-Ausstrahlungen deutlich. Das zeigt eine jetzt veröffentlichte Studie von WallDecaux und Unilever. weiter

  1 2 3 4 14 »