Let’s go narrisch – Österreich im Fußballfieber mit interaktiver Außenwerbung

bis hin zur interaktiven Außenwerbung. Jetzt mit im Spiel: Epamedia und Ogilvy & Mather.

Die beiden setzen für die Raiffeisenbank in Wien eine 12 m² große LED-Wand ein, die per SMS mit Botschaften bespielt werden kann. Jeweils drei Nachrichten werden zu 30-sekündigen Spots zusammengefasst und einer zwölfminütigen Sendeschleife laufend wiederholt.

Natürlich findet eine redaktionelle Bearbeitung der Nachrichten vor der Ausstrahlung statt, um Content zu verhindern, der nicht passt. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.