System on Chip

Das SoC-Ecosystem wird europäisch

Diesen Beitrag per E-Mail versenden:

*

*

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

- Rund um Samsungs SoC-Displays gedeiht das sie umgebende Ecosystem: weitere europäische Partner stoßen dazu. von Thomas Kletschke

Neue Fachbesucher kamen zum LFD-Day 2013 - auch das Ecosystem wächst um weitere Softwarepartner (Foto: Samsung)

Neue Fachbesucher kamen zum LFD-Day 2013 – zusätzliche Softwarepartner stehen in den Startlöchern (Foto: Samsung)

In der letzten Woche hatte der Marktführer zum zweiten Samsung LFD Networking & Solutions Day 2013 eingeladen. Ein Schwerpunkt waren die in diesem Jahr eingeführten SoC-Displays sowie die für SoC angepasste Software der auf Digital Signage spezialisierten Software-Partner. Alle bisher hiesigen acht offiziellen Samsung-Partner waren mit ihrer eigenen Umsetzung nach Frankfut gekommen.

Zudem wurde bekannt, dass man mit weiteren Software-Herstellern in Verhandlungen steht. In absehbarer Zeit werden wohl zusätzliche Lösungsmöglichkeiten für die Endkunden bereitstehen – und dann insgesamt neun oder zehn Partner mit im Boot sein. Ebenfalls in Frankfurt vertreten war beispielsweise Smartsign aus Schweden. Spätestens mit diesem Partner zeigt sich, dass das Ecosystem für SoC eine europäische Dimension hat.

SOC-Partner auf dem Samsung LFD 2013 Frankfurt

SOC-Partner auf dem Samsung LFD 2013 Frankfurt

In der Bildergalerie sehen Sie die in Frankfurt gezeigten Präsentationen der Samsung-Partner, die aktuell Umsetzungen für Video Walls im Sonder-Format bis zu Lösungen für werbefinanzierte Netzwerke reichen.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.