ISE 2015

iiyama weitet Serie mit DisplayPort-Monitoren aus

- Auf der ISE 2015 wird iiyama seine zwei neuen Modelle ProLite B2483HSU-B1DP und ProLite XB2783HSU-B1DP zeigen. Mit ihnen komplettiert der Hersteller die Reihe von Monitoren mit DisplayPort auf insgesamt fünf Modelle. von Thomas Kletschke

XB2783HSU-B1DP im Hochkant-Modus (Foto: iiyama)

[1] XB2783HSU-B1DP im Hochkant-Modus (Foto: iiyama)

Mit den beiden Full HD-Neuzugängen sind nun Displays in 22″, 24″, 27″, 28″ und 30″ verfügbar.

Der ProLite B2483HSU-B1DP ist ein 24″ LED-Universalmonitor mit Advanced Contrast Ratio. Beim 27-Zöller XB2783HSU-B1DP wird die Paneltechnologie AMVA+ verwendet. Beide Modelle sind höhenverstellbar und können auch im Pivot-Modus genutzt werden.

Für Wandmontagen verfügen die Displays über ein Mounting Interface nach VESA100.

Eine neue Flicker free-Funktion von iiyama soll angenehmeres Betrachten gewährleisten. Technisch löst der Hersteller dies durch eine Ansteuerung der LED-Backlights mit DC-Gleichstrom.

Der neue 27-Zöller hat ein natives Kontrastverhältnis von 3000:1, arbeitet mit 24bit True Color und verfügt über höhere Schwarzwerte. Der Blickwinkel beträgt 178° (vert./ hor.) Zum Nutzerkreis zählt iiyama Anwender, die für grafische Anwendungen oder Digitalfotografie und Web-Design ein Gerät benötigen.

Beide Monitormodelle sind ab sofort im Handel verfügbar. Für den B2483HSU wird ein UVP von 199 Euro (inkl. MwSt.) aufgerufen. Der Listenpreis für das Modell XB2783HSU-B1DP beträgt 289,- Euro (inkl. MwSt.).


URL dieses Artikels:
https://invidis.de/2015/01/ise-2015-iiyama-weitet-serie-mit-displayport-monitoren-aus/

Links in diesem Artikel:
 [1] http://invidis.de/wp-content/uploads/2015/01/iiyama-XB2783HSU-B1DP-im-Hochkantmodus.jpg

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.