Hamburg | Der kriselnde westfälische Modeproduzent und -Händler Gerry Weber wandelt sich zunehmend von einem Hersteller zum Händler. Im stationären Einzelhandel verzeichnet das in der Restrukturierung steckende Unternehmen trotz geringerer Kundenfrequenz eine höhere Conversion-Rate. Sonnenlicht-taugliche Digital Signage-Displays im Schaufenster helfen dabei, das Kundeninteresse zu wecken. mehr...
Die Pandemie meldet ihr erstes namhaftes Opfer – Exponation, der Veranstalter der Digital Signage Expo (DSE) in Las Vegas, wird liquidiert. Damit endet ein wichtiges Kapitel in der nordamerikanischen Digital Signage-Branche. Exponation waren nicht nur Veranstalter der DSE, sondern auch Gründungsvater der Digital Signage Federation (DSF). mehr...
Intelligente Straßenlaternen – auch bekannt als Smart Poles – sind eine zunehmend beliebte Plattform für DooH. Wie hier am Hafen der chinesischen IT-Hauptstadt Shenzen werden immer mehr DooH-Screens an Smart Poles befestigt. Doch in Europa hadert man noch mit den intelligenten Straßenlampen, denn eine der wichtigsten Anwendungen fehlt auf dem alten Kontinent. mehr...
Schwalbach | Seit über zwei Jahren mischt Samsung mit dem digitalen Flipchart Flip den Digital Signage Touch-Markt auf. Mit Hilfe von Oliver Kahn und einer großen Marketingkampagne etablierte Samsung eine neue Produktkategorie. Flip Displays sind nun in zweiter Generation und in drei Größen verfügbar. Erst seit einigen Tagen ist der bisher größte Flip2 in 85" erhältlich, da kündigt Samsung bereits ein weiteres Familienmitglied an. mehr...