Während der aktuellen Corona-Krise hat sich die Bürolandschaft drastisch verändert oder ist gerade dabei. Welche Trends lassen sich aus der aktuellen Situation für das Office der Zukunft ableiten? Torsten Bechler, Manager Product Marketing bei Sharp Business Systems (SBS), erläutert seine Prognosen. mehr...
Menschen als Passanten, Zuschauer oder Besucher zu zählen und ihren Wegen an einem Verkaufsort zu folgen ist nicht erst seit Corona ein Ziel in vielen Branchen – von Verkaufspsychologen bis zu DooH-Netzwerken. Viele der mal mehr mal weniger intelligenten Lösungen basieren dabei auf Sensoren und Kameras, die aber vor allem Datenschutzrechtlich gerne Probleme verursachen. Florian Bogeschdorfer, CEO von DS Connekt stellt einen dritten Weg vor, der überraschend gut funktioniert, wenn nur eine Besucherzahl benötigt wird: Handy Tracking. mehr...
Ob Rund, Portrait oder Bar-Type – Um die Nachfrage nach TFTs mit speziellen Seitenverhältnissen zu erfüllen, gibt es grundsätzlich zwei Ansätze: Ein Display wird genau passend entwickelt und hergestellt, oder ein großformatiges Display wird zugeschnitten. Beide Methoden haben Vor- und Nachteile. Rudolf Sosnowsky, CTO beim Münchner Display-Experten HY-LINE Computer Components, erklärt die Unterschiede. mehr...
Von der Bewegungssperre, Social Distancing und Kurzarbeit ist die Marketingbranche als Dienstleister der Volkswirtschaft besonders betroffen. Eine drohende Rezession trifft die Werbeausgaben hart. Als Katalysator der Digitalisierung bietet die Corona-Krise allerdings auch große Gelegenheiten, um mobiles Arbeiten, Videokonferenzen und Home Office zu etablieren. Ein Kommentar von Benjamin Wey, Geschäftsführer und Mitgründer des Schweizer DooH-Werbevermarkters Adtrac. mehr...
„Das Leben nach Corona wird anders sein“ – Silvio Kirchmair, CEO von Umdasch The Store Makers, erzählt im Interview über die Lage beim Ladenbau-Profi und wie es im Retail weitergehen könnte. Seiner Meinung nach wird der regionale Einkauf an Bedeutung gewinnen, aber noch gilt es, den Höhepunkt der aktuellen Corona-Pandemie abzuwarten. mehr...
Was bringt Digital Signage und worauf sollte man bei der Konzeptionierung achten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Christian-Thomas Retinger, Senior Business Consultant bei Kapsch BusinessCom in seinem Kommentar. Über die Aufgabe(n) von Digital Signage und warum besonders Retail von intelligent umgesetzten Lösungen profitieren kann. mehr...
Weg von der Insel-Lösung lautet das Motto, unter dem sich die Digital Signage-Landschaft hin zu Cloud-basierten Diensten entwickelt. Was zuvor als separater 'AV'-Raum galt, ist jetzt zum Bestandteil eines umfassenderen IT-Netzwerks geworden – mit allen sich daraus ergebenden Chancen aber auch Herausforderungen. Jeff Hastings, CEO des Mediaplayer-Anbieters BrightSign, über die Kommunikationsmacht von Digital Signage und das Netzwerkmanagement von morgen. mehr...
Amsterdam | Künstliche Intelligenz ist im Digital Signage-Bereich stark im Kommen, genauso wie in vielen anderen Branchen. Doch die Spannweite, wenn von „AI“ gesprochen wird, ist sehr groß. Ein Gastbeitrag von Mike Finckh, CEO des Value Added Distributors Concept International. mehr...
Das Jahr 2019 war für uns geprägt durch die erneute Zunahme internationaler Projekte und Ausschreibungen im Haus. Darunter befinden sich viele neue Kunden, ebenso aber auch langjährige Geschäftspartner, die heute nicht mehr „nur“ bundesweit, sondern mindestens europaweit von uns betreut werden. Eine schöne und spannende, aus unternehmerischer Sicht natürlich auch anspruchsvolle Entwicklung - und für uns klarer Beleg dafür, in der Vergangenheit einen guten Job gemacht zu haben. mehr...
Als Digital Transformation Partner begleitet Cancom Unternehmen in die digitale Zukunft. Das IT-Lösungsangebot der Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Die Kunden profitieren dabei von umfangreicher Expertise und einem innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. mehr...