Auf der am 02. September startenden IFA wird LG auch sein aktuelles Portfolio an OLED TVs zeigen. Die Geräte unterstützen mit HDR10, Dolby Vision HDR und Hybrid Log Gamma (HLG) gleich drei verschiedene HDR-Standards. Am Stand finden einige interessante HDR-Päsentationen statt. mehr...
Hersteller, Händler und Konsumenten treffen sich bald auf der IFA 2016. Dort werden sowohl Consumer- wie Business-Geräte gezeigt. Auch ein Aussteller, der ins B2B Business umschwenkt, stellt in Berlin aus: Panono mit seiner für VR und andere Anwendungen interessanten 360° HDR Panono Camera. mehr...
Auf der IFA 2015 zeigte Panasonic jetzt verschiedene neue Screens und TVs. Neben Ultra HD OLED TVs war in Berlin auch der Prototyp eines Mirror Screens zu sehen. Im Jahr 2017 soll dieser auf den Markt kommen. Dabei hat sich der Hersteller auch Gedanken zu Multichannel Szenarien mit dem Screen gemacht. mehr...
Während UHD noch der aktuelle Top Standard ist, sitzen Hersteller von Produktions-Equipment in den Startlöchern: Für das kommende Format 8K TV Super Hi-Vision (SHV) sind von Canon nun erste DSLRs sowie ein Referenz Screen für die Produktion angekündigt worden. mehr...
Ultra HD, HDR und OLED sind drei Display-Technologien beziehungsweise Normen, die die Consumer-Märkte beleben. Ihre Bedeutung für Digital Signage ist insgesamt gesehen aber eher gering. Am ehesten ist aktuell noch 4K ein B2B Thema. Und mit IoT ist aktuell kein Blumentopf zu gewinnen - die auf der IFA gezeigten IoT Novitäten muss man unter belanglos verbuchen. mehr...