Eingang zum wohl interessantesten Konferenzraum in ganz Chicago (Foto: The John Buck Company)

Digital Signage & Architektur

AV-Installation im Tresorraum einer ehemaligen Bank

- Ein ehemaliges Hochhaus einer Bank wurde für die Nutzung als Bürohochhaus umgebaut. Der neue Eigner wollte den alten Tresorraum unbedingt als neuen AV-Konferenzraum. Eine der Herausforderungen: Mehr als 50 cm Metallwand mussten für die Kabelführung durchbohrt werden. weiter

Harris Corporation mit neuen Produkt-Lösungen auf der ISE

ISE 2012

Harris und das 200 Millionen-Netzwerk

- Ob beim Instore-Netzwerk von Harrods oder bei DooH-Netzwerken, die monatlich locker 200 Millionen Menschen erreichen: Harris Corporation spielt bei Digital Signage insbesondere in Nordamerika eine große Rolle. Das US-Unternehmen zeigt auf der ISE seine neuesten Lösungen. weiter

Advantechs Digital Signage Media Player ARK-DS220

ISE 2012

Philips/ MMD und Advantech präsentieren OPS Mediaplayer

- Mit einem Einführungspreis zum Start der gemeinsamen OPS-Digital Signage-Lösung locken MMD und Advantech auf der ISE die Fachbesucher.

Im Gegensatz zu den koreanischen Displayanbietern setzt Philips/MMD weiterhin auf die OPS Schnittstelle. So wurde die neue E-Serie der Philips-Displays mit dem OPS-Modul von Advantech ausgestattet. weiter

Mettler Toledo Etica 4500 im Einsatz

Waagen

Mettler Toledo stattet SB-Märkte von Globus aus

- Neue Aufträge aus dem Retailbereich für Mettler Toledo: SB-Märkte der Einzelhandelsgruppe Globus setzen verstärkt auf Touchscreen-Waagen des Herstellers. Jetzt wurden verschiedene Globus-Märkte ausgestattet. weiter

Bruttowerbemarkt 2011 in Deutschland

Deutscher Werbemarkt

3,5% Wachstum in 2011

- Der deutsche Werbemarkt ist um 3,5% gewachsen mit abnehmender Dynamik im Verlaufe des Jahres. Das Wachstum verminderte sich von Januar 10% bis Dezember auf 2,2%. Der Anteil der Plakatwerbung (inklusive Digital out of Home) stieg um 11,5% auf 1,1 Mrd Euro. Ein Großteil der Wachstumsstory im Plakatmedium ist auf die digitale Außenwerbung zurückzuführen. weiter

Marco Stolze verstärkt Triple Double U

Management

Triple Double U erweitert Gesellschafterkreis

- Wie der Branchendienst W&V heute in seiner Online-Ausgabe berichtet ist Marco Stolze (früher Gruner+Jahr) neben der Position des Mitgeschäftsführers nun auch Gesellschafter des Hamburger Vermarkters. weiter

Vorstellung der Kooperation von Wiener Polizei und Digilight

Netzwerke in Österreich

Digitale Fahndung an Wiens Bahnhöfen

- Seit gestern haben es Ganoven und Gangster in Österreich schwerer – zumindest, wenn sie sich in Bahnhofsnähe aufhalten. Als erste europäische Großstadt sucht Wien jetzt per Digital Signage Displays an sieben Bahnhöfen nach Straftätern, Verdächtigen sowie Vermissten. Die Polizei und der Außenwerber Digilight kooperieren bei dem Projekt. weiter

Christian-Georg Siebke verantwortet nun Programm und Produktentwicklung

TV-Wartezimmer

Christian-Georg Siebke erweitert Geschäftsleitung

- Bei TV-Wartezimmer ist Christian-Georg Siebke in die Geschäftsführung aufgerückt. Seit Jahresanfang gehört er der nun vierköpfigen Führungsmannschaft um Markus Spamer an. weiter

Sofiadis TV läuft 2012 in zunächst 100 Apotheken an

DooH Belgien

iDklic treibt Expansion in Europa voran

- Für den belgischen Heimatmarkt meldet iDklic ein neues Netzwerk des auf Digital Signage-Lösungen für Apotheken spezialisierten Unternehmens. Jetzt wollen die Belgier weiter in Europa wachsen: nächster Schritt ist der Sprung über den Ärmelkanal. weiter

Analytics und Digital Signage im Retail (Foto. IBM)

Datenanalysen ermöglichen Integration von Retail POS und Digital Signage

- Es ist eines der großen Trends des Jahres. Digital Signage im Handel und die volle Integration der POS Kommunikation in bestehende POS-Systeme. Denn erst die Verbindung von Kassendaten und Digital Signage ermöglicht eine erfolgreiche dynamische Beeinflussung der DS-Inhalte im Handel. weiter

Über 1.500 Großbildschirme und Beamer ersetzen die klassischen Plakate und Werbeflächen

CinemaxX

1.500 Displays und Projektoren ersetzen klassische Plakate

- Der deutsche Multiplexbetreiber CinemaxX hat den Ausbau seiner Digital Signage-Infrastruktur erfolgreich abgeschlossen und einen weiteren Schritt in Richtung komplette Digitalisierung seiner 30 Kinocenter gemacht: Ab sofort ersetzen moderne Displays in allen Standorten die „hängenden“ Plakate und Werbeflächen. In den letzten Monaten wurden dafür sukzessive 450 Großbildschirme (47 Zoll) sowie 200 Projektoren von Panasonic neu installiert. Über 1.500 Großbildschirme und Projektoren ersetzen die klassischen Plakate und Werbeflächen. weiter

  « 1 695 696 697 698 699 »