Coke-Flaschen verändern sich – die Konsumentenansprache ebenfalls (Foto: Coca Cola)

Kabellos

Coca Cola setzt im Handel auf YCD

- Während der von der National Retail Federation veranstalteten Retail’s BIG Show 2012 ist auf dem Intel-Stand eine YCD-Lösung für Coca Cola zu sehen. Der Konzern aus Atlanta steht auf Digital Signage – am Liebsten kabellos. Bereits mit RAMP setzt YCD Multimedia am POS neue Akzente (invidis berichtete). Auf der 101. Retail’s BIG in New York zeigt das Unternehmen seine neue Lösung für Coca Cola. weiter

Prysms LPD Tile TD 1

ISE 2012

Alles Laser oder was? Prysms LPD

- LCD, LED – oder doch lieber LPD? Prysm will mit seiner eigenen Technologie Laser Phosphor Display die Branche überzeugen. Im letzten Jahr hatten serienreife LPD-Displays von Prysm ihre ISE-Premiere (invidis berichtete). Und Kunden wie die US-Bekleidungskette American Eagle Outfitters setzen die Digital Signage-Technik bereits ein. Dafür gab es im Dezember den DIGI Award 2012 in der Kategorie „Local Rollout“. weiter

Auch in Amsterdam: Gefens Digital Signage Player EXT-DSP

Produkte

Gefen mit Digital Signage Neuheiten zur ISE 2012

- Der Messestart in Amsterdam naht. Mit Steuerungssystemen und vor allem Digital Signage-Produkten zeigt sich auch Gefen bereits zum achten Mal auf der ISE. Das Unternehmen präsentiert seine Lösungen für Digital Signage und den professionellen A/V-Bereich sowie seine neuen Systeme zur Steuerung von A/V-Geräten in Halle 1 am Stand M63. weiter

DiSCO 2012: Kinect Steuerung im Fitness-Studio

DiSCO 2012

Bauch, Beine, Po

- Bei der amerikanischen Fitnesskette Bally Total Fitness gibt man sich nicht nur im Kerngeschäft Körperbetont, sondern auch dann, wenn es um das Thema digitale Kundenkommunikation geht.
Seit letztem Jahr werden Kunden in den Fitness-Tempeln von Bally durch eine Videowall Installation empfangen, deren Inhalte mittels einer berührungslosen Gestensteuerung kontrolliert werden. weiter

Migros Wunschbaum

Wünsch Dir Was im Supermarkt

Migros testet Wunschbaum

- In drei Migros-Testfilialen können Kunden nun das Sortiment in den betreffenden Supermärkten mitbestimmen. Sprechen sich genügend Kunden an einem “elektronischen Wunschbaum“ für die Einführung eines in jener Filialen noch nicht vorhandenen Produkts aus dem Migros-Sortiment aus, wird der Artikel eingeführt. Findet der Pilotversuch die erhoffte Akzeptanz, werden die “Wunschbäume“ weiterverbreitet. Entwickelt wurde die Applikation vom Luzerner Digital Signage Anbieter Screenfood. weiter

Harris Corporation mit neuen Produkt-Lösungen auf der ISE

ISE 2012

Harris und das 200 Millionen-Netzwerk

- Ob beim Instore-Netzwerk von Harrods oder bei DooH-Netzwerken, die monatlich locker 200 Millionen Menschen erreichen: Harris Corporation spielt bei Digital Signage insbesondere in Nordamerika eine große Rolle. Das US-Unternehmen zeigt auf der ISE seine neuesten Lösungen. weiter

Advantechs Digital Signage Media Player ARK-DS220

ISE 2012

Philips/ MMD und Advantech präsentieren OPS Mediaplayer

- Mit einem Einführungspreis zum Start der gemeinsamen OPS-Digital Signage-Lösung locken MMD und Advantech auf der ISE die Fachbesucher.

Im Gegensatz zu den koreanischen Displayanbietern setzt Philips/MMD weiterhin auf die OPS Schnittstelle. So wurde die neue E-Serie der Philips-Displays mit dem OPS-Modul von Advantech ausgestattet. weiter

Mettler Toledo Etica 4500 im Einsatz

Waagen

Mettler Toledo stattet SB-Märkte von Globus aus

- Neue Aufträge aus dem Retailbereich für Mettler Toledo: SB-Märkte der Einzelhandelsgruppe Globus setzen verstärkt auf Touchscreen-Waagen des Herstellers. Jetzt wurden verschiedene Globus-Märkte ausgestattet. weiter

Bruttowerbemarkt 2011 in Deutschland

Deutscher Werbemarkt

3,5% Wachstum in 2011

- Der deutsche Werbemarkt ist um 3,5% gewachsen mit abnehmender Dynamik im Verlaufe des Jahres. Das Wachstum verminderte sich von Januar 10% bis Dezember auf 2,2%. Der Anteil der Plakatwerbung (inklusive Digital out of Home) stieg um 11,5% auf 1,1 Mrd Euro. Ein Großteil der Wachstumsstory im Plakatmedium ist auf die digitale Außenwerbung zurückzuführen. weiter

Marco Stolze verstärkt Triple Double U

Management

Triple Double U erweitert Gesellschafterkreis

- Wie der Branchendienst W&V heute in seiner Online-Ausgabe berichtet ist Marco Stolze (früher Gruner+Jahr) neben der Position des Mitgeschäftsführers nun auch Gesellschafter des Hamburger Vermarkters. weiter

  « 1 796 797 798 799 800 »