Als Teil eines großen Investitionsprogramms hat der britische Flughafen Gatwick nun Beacons installieren lassen, um Indoor Navigation zu ermöglichen. Auch Augmented Reality Technologie kommt zum Einsatz, um das System besonders nutzerfreundlich zu gestalten. mehr...
Nach einem umfangreichen Test in Norwich hat der britische Außenwerber Exterion Media nun 500 Busse in London mit Beacons ausgestattet, um Connected-out-of-Home-Kampagnen zu ermöglichen. Das neue Netzwerk soll auf nationaler Ebene ausgebaut werden. mehr...
Das von der Deutschen Bahn und Ströer sowie Sensorberg gestartete große Beacon-Testfeld am Hauptbahnhof in Düsseldorf wurde nun planmässig beendet. Der Open Playground wurde für verschiedene Marken-Kampagnen genutzt doch Agenturen sind noch nicht bereit für großflächigen Einsatz. mehr...
Ganz Helvetien ist Beacon-freie Zone. Die ganze Schweiz? Nein, ein kleiner Teil von Zürich steigt jetzt in die Nutzung standortbasierter Technologien ein. Ingesamt 20 Kaufleute aus verschiedenen Branchen und ein Verein wollen bis März kommenden Jahres Kunden, Passanten und Pendler via Smartphones und BLE-Technologie erreichen. mehr...