Als Teil eines großen Investitionsprogramms hat der britische Flughafen Gatwick nun Beacons installieren lassen, um Indoor Navigation zu ermöglichen. Auch Augmented Reality Technologie kommt zum Einsatz, um das System besonders nutzerfreundlich zu gestalten. mehr...
In diesem Jahr wird Ströer deutschlandweit 50.000 Beacons an Werbeträgern installieren. Das Projekt ist in zwei Phasen gegliedert - Technologiepartner Favendo liefert das Backend System zur Verwaltung der Infrastruktur und die BLE Sender. mehr...
Am heutigen Tag der Menschenrechte stellen wir Ihnen das AV und Digital Signage Konzept im Canadian Museum for Human Rights (CMHR) vor. Das Museum zeigt, wie man mit Gamifaction und Interactive Digital Signage ein abstraktes Thema lebendig präsentieren kann. mehr...
Die Warenhausgruppe Globus arbeitet seit einiger Zeit an innovativen Retail Konzepten. Neben dem jüngst renovierten Retail Lab mit Partnern aus der Wissenschaft, werden auf Kleinflächen neue Multichannel Technologien getestet. Was sich bewährt, wird auf den Großflächen eingeführt. mehr...
Am 18. November startet in Berlin der Deutsche Handelskongress. Erstmals ist auch CANCOM DIDAS als Sponsor dabei. Gemeinsam Partner Radius Networks entwickelte man eine App und eine Indoor Beacon "Retail World Rallye" für die Teilnehmer der Veranstaltung. mehr...
Mega Projekt bei Ströer: In zwei Phasen baut der Konzern ein nationales Netzwerk aus Beacons auf. Bis Anfang des zweiten Quartals 2016 werden 20.000 Werbeträger mit iBeacons ausgestattet; ein Dreivierteljahr später sollen es 50.000 sein. Ganze Städte können ausgestattet werden. mehr...
Die österreichische Rewe-Tochter Billa ist Österreichs erste Supermarktkette, die auf Beacons setzt. In bislang elf Filialen können Kunden auf die Services zugreifen. Kürzlich startete Billa auch mit Self Checkout-Kassen sowie einem weiteren Serviceangebot in verschiedenen Filialen. mehr...