Willkommen auf der Digital Signage Expo 2008Jens Schindler, Managing Director der Screen Expo, zeigt sich zufrieden: „Auf die Ausstellungsfläche hochgerechnet ist die Digital Signage Expo schon jetzt die größte Digital-Signage-Messe in Europa.“ Im Vergleich zum Vorjahr, in dem nur die Kiosk Expo Europe abgehalten wurde, stieg die Anzahl der vorregistrierten Besucher um über 1000. Das spiegelt auch die Zusammensetzung der Aussteller wider: 70 der 170 Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Digital Signage. Die Veranstalter rechnen mit über 3000 Besuchern während der drei Messetage. mehr...
Follow me auf der Digital Signage ExpoFollow me, Generalimporteur für Sunlight Screens des Herstellers Symbicon aus Finnland, zeigt auf der Digital Signage Expo in Essen Screens bis zu 2500 Nits. Die Helligkeit wird nicht wie bei anderen Herstellern sonnenlichttauglicher Displays über transreflektive Bauweisen erreicht, sondern über eine verstärkte Hintergrundbeleuchtung. mehr...
Welcome Screen Digital Signage Expo 2008Wer bisher noch nicht in den Genuss gekommen ist, das Messegelände in Essen kennen zu lernen, für den gibt es jetzt eine kleine Orientierungshilfe. Der finale Hallenplan der Digital Signage Expo ist seit heute verfügbar. Fast alle Aussteller sind auf dem Plan gelistet. Unter dem folgenden Link können Sie den Hallenplan als PDF abrufen: Hallenplan. Das Team von invidis.de finden Sie auf dem Stand 16A18 gegenüber dem Press-Office. mehr...
Werstatinon und Enlogic Show gemeinsam auf der Digital Signage ExpoMit Volldampf arbeiten die Hersteller an ihrem Auftritt zur Digital Signage Expo. Die All-Dynamics Software GmbH zeigt auf dem Stand der Werkstation ihr neustes Update der Digital-Signage-Software Enlogic Show. Die Software ist in mehreren Varianten verfügbar, darunter auch als ASP-Modell. mehr...
Digital Signage Expo in EssenAm Dienstag ist es soweit. Die Digital Signage Expo wird in Essen vom 6. Bis 8. Mai ihre Tore öffnen. Parallel zur bereits etablierten Kiosk Europe Expo, werden Aussteller aus Europa und insbesondere Deutschland den Besuchern Produkte und Dienstleistungen rund um das brandaktuelle Thema Digital Signage präsentieren. mehr...
Scala Infochannel 5Wer sich mit dem Thema Digital Signage auseinandersetzt kommt an einem Unternehmen nicht vorbei: Scala. Auf der Digital Signage Expo in Essen wird das Unternehmen die neue Version 3.0 des Infochannel 5 vorstellen. Auf dem Stand 11E.02 erläutert Scala die Einsatzbereiche für Digital Signage in unterschiedlichen vertikalen Märkten anhand von Best Practice. mehr...
Digital Signage Expo in EssenDer Countdown bis zur größten Digital-Signage-Messe in Deutschland läuft, auch die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und das Workshop-Programm ist nun final. Zwei Änderungen haben sich ergeben: Am 6. Mai wird Ralf Mikitta, Director Sales Central Region bei Hughes, über den gesamtheitlichen Ansatz bei der Planung einer Digital-Signage-Installation referieren. Außerdem werden Brian Ardinger und Bradley Walker von Nanonation am 8. Mai über die Möglichkeiten sprechen, Interaktivität mittels Touch-Screens und RFID umzusetzen. (eca)
samsung 400dxn public displayMagicinfo nennt Samsung die in der DXn-Display-Serie integrierte CMS-Software. Die lizenzfreie Software soll eine umfangreiche Content-Steuerung ermöglichen und bis zu 255 Samsung-Large-Format-Displays über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle zentral steuern. mehr...
Panasonic setzt auf Plasma ScreensDie Entwicklungen im Digital Signage gehen schnell voran. Sind heute noch Standbilder en vogue, so sind es morgen interaktive Anwendungen, die die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen sollen. Auf der Digital Signage Expo in Essen zeigt Panasonic die neuesten Weiterentwicklungen ihrer Display-Produkte, die dieser Entwicklung Rechnung tragen. mehr...