Barcode Scanning ist eine Technologie, die in den 200 Shops des Schweizer Schuhhändlers Karl Vögele auf verschiedene Arten genutzt wird, um das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern. mehr...
Innenstadt Auto-Showrooms sind mit Audi-City populär geworden. Kaum einer der großen Automobilhersteller will darauf verzichten, neue Innenstadt-Konzepte auszutesten. Die neuste Idee kommt von Ford, die mit ihrem Showroom in ein Kaufhaus einziehen. . mehr...
Derzeit betreibt IKEA in China drei große und neue IKEA Centres, große Shopping Malls einschließlich IKEA Häusern und Shops. Alle Malls wurden mit großen LED Storyboard Displays, doppelseitigen LED Screens und weiterem LED Signage ausgestattet. Mit Video. mehr...
Showrooming - im Geschäft stöbern, aber online kaufen - sorgt manchem stationären Händler für tiefe Sorgenfalten. Allerdings zeigt eine aktuelle Studie, dass Webrooming - online stöbern, am PoS kaufen - in Deutschland der größere Trend ist. mehr...
Mode und Museum flirten gerne. Jean Paul Gaultier - der berühmteste lebende Matrosen-Pulli-Träger der Welt - gastiert mit einer Wanderausstellung in Paris. Dort setzen die Kreativen von Moment Factory eine spektakuläre interaktive Installation um, mit Technologie von Barco. mehr...
Vor kurzem wurde das größte freistehende FlexiMega-Outdoor-Display von ide-tec installiert: Kunde ist das Nobel-Autohaus Einhaus Global Corporation in Borken. Dort werden die Luxusautos nun auch außerhalb des Verkaufsraums lichtstark und bildgewaltig inszeniert. mehr...
ElectronicPartner setzt hierzulande weiter auf Multichannel: Gerade gehen die ersten Virtual Shelves in EP-Märkten in Betrieb. Und bis Herbst 2013 soll der "EP:Marktplatz" stehen, mit dessen Hilfe die einzelnen Fachhändler im Web über einen VirtualShop ihre Ware anbieten können. mehr...
Heinemann Duty Free hat erstmals eine QR Code Wall am Flughafen Frankfurt installiert. Ab sofort können Passagiere an der mit virtuellen Produkten gestalteten Wand über ihr Smartphone Duty Free Markenprodukte einkaufen. mehr...