Exklusiv-Deal zwischen Telion und Follow Me: Ab jetzt sind die Displays aus Österreich in der Eidgenossenschaft und dem Fürstentum Liechtenstein über den schweizerischen Distributor Telion AG zu beziehen. mehr...
Rückkehr nach Ungarn: Über seine Mehrheitsbeteiligung Gewista hat Außenwerber JCDecaux zu 100% das Ungarn-Geschäft der österreichischen Epamedia gekauft. Erst vor einigen Wochen war die Epamedia-Gruppe an den slowakischen Investor JOJ Media House verkauft worden. JOJ Media House wird von Richard Flimel - dem alleinigen Besitzer der Holding - kontrolliert. mehr...
Der Wiener Außenwerber Gewista setzte 2011 mit 141 Millionen Euro etwa 2 Millionen Euro weniger um wie im Vorjahr. Dennoch wurde das zweitbeste Betriebsergebnis in der 90-jährigen Geschichte erreicht - angesichts des Marktumfelds ist man "mehr als erfreut". mehr...
Mit Look TV wollen x-screen Media Network und L'Oréal Professionnel für mehr Kurzweil beim Friseurbesuch sorgen. Dem vorwiegend weiblichen Zielpublikum wird in den heimischen Salons eine spannende Mischung aus aktuellen Nachrichten und Beiträgen aus den Bereichen Fashion, Celebrities, News & Trends sowie Events & Szene präsentiert. mehr...
Mitte Mai 2009 führte das Marktforschungsinstitut Nielsen im Auftrag der POS advertising screens GmbH. eine Studie über Indoor-Werbesysteme durch, welche in 140 ADEG Märkten österreichweit installiert sind. Untersucht wurden der Aufmerksamkeitsgrad der Systeme sowie die Erinnerung an die gezeigten Inhalte. Mit fast 480 persönlichen Konsumentenbefragungen am POS, konnte eine statistische Schwankungsbreite der Ergebnisse von unter 5% erreicht werden. mehr...