invidis Jahreskommentare 2012

Ingram Micro baut Digital-Signage-Bereich aus

- Christoph Dassau, Director PAVG bei Ingram Micro, sieht Digital Signage als eines der Wachstumsthemen in seinem Haus. Deshalb startet Deutschlands führender IT-Großhändler 2013 eine Schulungs- und Trainingsoffensive für seine Partner. von Jörg Sailer

invidis-jahreskommentare_2012_Christoph_Dassau

Christoph Dassau, Ingram Micro

Christoph Dassau, Director Professional Audio Video Group (PAVG), Ingram Micro Distribution GmbH:

Digital Signage ist eines der Wachstumsthemen bei Ingram Micro. Alle Produkte und Lösungen für dieses Geschäftsfeld sind zum 01. Oktober 2012 unter meiner Leitung in der Professional Audio Video Group (PAVG) zusammengefasst worden, um den Markt und unsere Kunden noch fokussierter angehen zu können. Wir haben in Ressourcen und ganz aktuell den fertig gestellten Digital Signage Showroom investiert. Darüber hinaus haben wir in den letzten Monaten in den Ausbau unseres Sortiments investiert, um ganzheitlich Lösungen anbieten zu können. Seit 2012 verstärken die Mediaplayer von SMIL, Aopen und Concept, Netzwerkprodukte von Liondata und Spezialhalterungen von Unicol unser Portfolio.

invidis-jahreskommentare_2012_banner

Wer im Bereich Digital Signage erfolgreich sein will, muss über den reinen Hardware-Verkauf hinausgehen. Deshalb arbeiten wir jetzt mit den Herstellern Cittadino und Heineking Media aus dem Softwarebereich zusammen. Zusätzlich haben wir das Service-Angebot für unsere Partner deutlich verstärken können: Projektberatung, ein bundesweiter Installationsservice, Assemblierungsangebote, Unterstützung bei der Contenterstellung, Demoservices sowie Finanzierungs- und Leasingangebote gibt es jetzt aus einer Hand bei uns.

Wir werden zukünftig den eingeschlagenen Weg weiter beschreiten. 2013 steht die Feinabstimmung unseres Professional Audio Video Sortiments und unserer Aktivitäten ganz oben auf der Agenda. Auch unser Team soll noch durch weitere Spezialisten verstärkt werden, was den Fokus von Ingram Micro auf Digital Signage zeigt. Wir arbeiten an der Erschließung neuer Zielgruppen im Digital Signage Markt und werden Trends wie Interaktivität und alternative Betriebssysteme ins Visier nehmen. In diesem Zuge planen wir auch Kooperationen mit weiteren Digital Signage Spezialherstellern. Im Digital Signage Markt ist eine Menge Bewegung. Für unsere Partner starten wir deshalb 2013 eine Schulungs- und Trainingsoffensive mit einem breiten Angebot an Basis-, Experten- und Spezialschulungen und zusätzlich webbasierenden Online-Schulungen und Trainings vor Ort.

ISE 2013 invidis Digital Signage Events

Einen Überblick zu den invidis Digital Signage Events auf der ISE 2013 finden Sie hier.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>