DSS | Historie

  • Eine kleine Kundenveranstaltung im Rahmen der IT-Messe SYSTEMS in München war die erste Digital Signage Konferenz 2006. Mit nur 40 Teilnehmern war die Konferenz übersichtlich – der Digital Signage Markt war es aber damals auch noch.
  • Jahr für Jahr entwickelte sich das Event weiter – sowohl im Rahmen der CeBIT in Hannover als auch parallel zur SYSTEMS in München.
  • Ab der ISE 2008 entwickelten invidis und Integrated Systems Events das Format DiSCO im Rahmen der ISE.
  • Seit 2012 findet die DSS auch jährlich Ende Oktober im Rahmen der Integrated Systems Russia in Moskau statt.
  • Der große Wachstumsschub erfolgte ab Herbst 2015. Invidis Consulting und ISE gründeten ein Joint Venture. Die ISE übernahm damit die Mehrheit an der invidis gegründeten Konferenzserie.
  • Seitdem finden regelmäßig DSS Events im Rahmen der vom amerikanischen AV-Verband AVIXA veranstalteten Infocomm Messen statt. Zusätzlich nun auch in Nord- und Lateinamerika.
  • DSS hat sich somit zur weltweit führenden Digital Signage Eventreihe entwickelt.
Weltweit 33 DSS-Konferenzen (Foto: invidis)
Weltweit 33 DSS-Konferenzen (Foto: invidis)