One World Trade Center

500 Jahre in 50 Sekunden – Präsentation im Lift des 1 WTC

- Ende 2014 sind die ersten Mieter im One World Trade Center eingezogen – und in einem Monat eröffnet die Aussichtsplattform des Wolkenkratzers. Ab dann können Besucher während der Fahrt dorthin über 500 Jahre New Yorker Geschichte erleben: 45 Screens in fünf Aufzügen zeigen, wie sich Big Apple seit dem Jahr 1500 entwickelt hat. von Thomas Kletschke

Zeitreise - Geplante Signage-Installation im Aufzug des 1 World Trade Center (Screenshots: invidis)

Zeitreise – Geplante Signage-Installation im Aufzug des 1 World Trade Center (Screenshots: invidis)

Die in den USA derzeit umstrittenste Szene in einer Digital Signage-Präsentation dauert keine fünf Sekunden – und geht erst in einem Monat live.

In dieser kurzen Zeitspanne wird auf dem Digital Signage-Film das historische World Trade Center gezeigt, das dann im Jahr 2001 verschwindet. Glücklicherweise haben sich Macher und Auftraggeber des Bewegtbild-Contents dafür entschieden, die entsprechenden Renderings im Film zu belassen.

One World Trade Center (Foto: invidis)

One World Trade Center (Foto: invidis)

Schließlich stand an der Stelle ein Hochhaus, das nach den Anschlägen des 11. September 2001 einstürzte. Und schließlich bildet auch der Rest der insgesamt 47 Sekunden dauernden Präsentation Geschichte so ab, wie sie sich real ereignet hat.

Dabei bereitet die Digital Signage-Installation die Besucherinnen und Besucher des 1 WTC auf einen noch spektakuläreren Ausblick vor, den sie im 102. Stockwerk genießen können: Manhatten aus der Vogelperspektive.

Im mit 541,3 m höchsten Gebäude der Vereinigten Staaten werden die Inhalte in den fünf Aufzügen die zur Aussichtsplattform fahren auf einer Installation aus jeweils neun Large Format Screens ausgespielt. Verbaut wurden jeweils 75″ Full HD Displays. Für die Kreation und Planung zeichnen Hettema Group und Blur Studio verantwortlich.

Einen ausführlichen Artikel zu der Installation finden Sie an dieser Stelle bei der New York Times, von der auch das unten eingebettete Video stammt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.