Personalie

Joseph Souren wird VP und General Manager EMEA bei Scala

- Der Digital Signage-Softwareanbieter Scala hat Joseph Souren als Vice President und General Manager EMEA gewinnen können. Souren wird von den Niederlanden aus arbeiten. von Thomas Kletschke

Joseph Souren (Foto: Privat)

Joseph Souren (Foto: Privat)

Mit der Personalie hat Scala einen in Software und IT vernetzten Manager für sich gewinnen können: Joseph Souren arbeitet seit über 20 Jahren in diesen Umfeldern. Vor dem Wechsel zu Scala war Souren zuletzt Interim-President bei Bright Plaza Inc. Weitere Unternehmensstationen waren CA Technologies, SanDisk, Intel Security beziehungsweise McAffee sowie Debis IT Services (ging später in T-Systems auf).

Scaas Headquarter sitzt in den USA, in Malvern. Der neue VP und GM EMEA wird aber im EMEA Headoffice in den Niederlanden tätig sein. Der fünfsprachige Joseph Souren hat einen MBA. Zuvor studierte er Wirtschaft sowie Marketing-Management, Abschlüsse in den Fächern erhielt er von der Royal Dutch Military School.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.