Point of Sale

LED Indoor Signage im Nobel-Autohaus

- Das Hamburger Nobel-Autohaus Continental Cars setzt durch Kooperationen mit einem TV-Sender und über Social Media auf digitale Bildschirm-Medien. Jetzt kommuniziert der Händler auch am PoS über einen LED Indoor Screen. von Thomas Kletschke

Zwischen Bentley und Ferrari - LED Video Wall inszeniert das Angebot (Foto: BIGLED)

Zwischen Bentley und Ferrari – LED Video Wall inszeniert das Angebot (Foto: BIGLED)

An der sogenannten „Hamburger Automeile“ hat sich auch Händler Continental Cars niedergelassen. Spezialisiert hat sich der Händler auf exklusive Nobel-Sportwagen aus der ganzen Welt.

Auch die Kundenliste ist international – der Kundenkreis von Continental Cars liest sich wie das Who´s Who aus Show, Business und Sport.

Ein aktueller AMG, ein Customized Lamborghini oder ein historischer Aston Martin haben eines gemeinsam: Der Kreis potenzieller Käufer ist relativ überschaubar.

Um die besonders hochwertigen – und entsprechend bepreisten – Wagen sowie das eigene Haus zu präsentieren, setzt Continental Cars auf eine stimmige Inszenierung. Eine repräsentative Website ist nur eines der Elemente.

Einsatz von LED Indoor Signage mit 8 mm Pixel Pitch bei Continental Cars (Foto: BIGLED)

Einsatz von LED Indoor Signage mit 8 mm Pixel Pitch bei Continental Cars (Foto: BIGLED)

Durch eine Kooperation mit dem TV-Sender Sport 1 positioniert sich Continental Cars als Experte fürs besondere Auto, in der TV-Sendung „Hamburger Autoperlen“ und auf der zugehörigen Facebook Microsite macht sich der Händler bundesweit bekannter.

Auch in künftigen Folgen von „Grip“ wird Continental Cars auf den TV-Screens zu sehen sein. Selbstverständlich soll auch am Point of Sale alles passsen – dort, wo die solvente Kundschaft ideallerweise das Portemonnaie zückt.

Im Innenraum des Nobel-Autohauses wurd nun ein großes LED Board installiert, auf dem passender Content ausgespielt wird. Der SMD Screen ist 11 m² groß und verfügt über einen Pixel Pitch von 8 mm. Ausgewählt wurde Technologie der BIGLED International GmbH, die die Installation auch durchführte.

Die Installation zeigt SlideShows und Videosequenzen der einzelnen Angebote, besondere Aktionen, Haus-Events sowie Neuheiten und Gelegenheiten. Künftig soll der Screen noch anderweitig zur Kundenansprache genutzt werden, angedacht sind Public Viewing-Events mit dem Schwerpunkt Motorsport.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.