Wartezimmer-Netzwerke

DOSB wirbt auf TV-Wartezimmer

- Um das Deutsche Sportabzeichen bekannter zu machen – und um mehr Menschen zum aktiven Sport zu bewegen – setzt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nun auch auf die Ansprache über digitale Screens. Im August wirbt der DOSB in Spots auf TV-Wartezimmer. von Thomas Kletschke

Aktueller Spot für das Deutsche Sportabzeichen (Foto: TV-Wartezimmer)

Aktueller Spot für das Deutsche Sportabzeichen (Foto: TV-Wartezimmer)

Jedes Jahr versuchen sich knapp 1,5 Millionen Menschen an den Prüfungen, mehr als 800.000 bestehen diese individuelle Herausforderung: Das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Im Rahmen einer Kooperation wirbt der DOSB jetzt auf den Screens von TV-Wartezimmer für sein Sportabzeichen. Dazu wird ein etwa zweiminütiger Spot mit bekannten Protagonisten ausgestrahlt. Die Aktion wird unterstützt von den Nationalen Förderern, dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband und Ernsting’s Family.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.