Digital Signage am Point of Sale

Apple eröffnet erste Stores in Abu Dhabi und Dubai

- In Abu Dhabi und Dubai wurden am gestrigen Donnerstag die ersten beiden Apple Retail Stores in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Digital Signage über Large Format Screens gehört zur Ausstattung. von Thomas Kletschke

Blick auf den neuen Apple Store in der Mall of the Emirates (Foto. Apple)

Blick auf den neuen Apple Store in der Mall of the Emirates (Foto. Apple)

In der Mall of the Emirates (Dubai) sowie der Yas Mall (Abu Dhabi) hat Apple jetzt seine ersten eigenen Stores in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) eröffnet.

Was auf den beiden offiziellen Fotos, die Apple derzeit zur Verfügung stellt, zu sehen ist, ist zunächst so spannend nicht: Man sieht jeweils die Eingangsfront der neuen Stores aus der Totalen – typische, große Apple Stores eben. In die hat man neben feinster Technik auch ein wenig Natur geholt: große Bäume befinden sich in einigen der Mittelgänge der beiden Stores – ein bislang bei Apple eher ungewohnter Anblick, der aber absolutamente zum Store Design passt, wie man anhand von Bildern erahnen kann.

In der Yas Mall wurde einer der beiden ersten Apple Stros in den VAE eröffnet (Foto: Apple)

In der Yas Mall wurde einer der beiden ersten Apple Stores in den VAE eröffnet (Foto: Apple)

Die Website TimoutDubai.com hatte Gelegenheit, exklusiv und vorab einen Rundgang durch die neuen Konsumtempel zu machen. Die dabei entstandenen Fotos zeigen, dass zahlreiche große Large Format Screens (geschätzt 84″ oder größer) installiert wurden. Dabei scheint es sich um Screens mit Glasoberfläche zu handeln – möglicherweise ist also der ein oder andere PCAP Touch Screen darunter. Auf den Screens scheint zumindest teilweise das Apple TV Angebot beworben zu werden.

Aber auch an den Seitenwänden ist nicht alles Screen, Shelf oder folierte Werbefläche: einige der Seitenwände wurden mit dunkelgrünen Pflanzen bestückt. Im Gegensatz etwa zum mit zahlreichen Displays ausgestattetem weltweit ersten Microsoft Flagship Store setzt Apple auch in diesen Stores offenbar weiter auf eine feine Dosierung an Screens. Die automatischen Glas-Eingangstüren zu den Stores sollen 16 ft hoch sein, also rund 4,90 m.

Im Unterschied zu nicht-islamischen Ländern wird Apple in seinen Stores in den Emiraten bei den Workshops auf geschlechtertrennung setzen: Frauen (und demzufolge auch Männer) erhalten ihre eigene Workshops.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.