Outdoor Digital Signage

Kommunen in Thüringen setzen auf Multitouch Stelen

- Unter den Städten in Thüringen ist das Rennen entschieden: Weißensee hat als erste Kommune eine Outdoor Touch Stele angeschafft. Weitere Städte in dem Bundesland wollen dem Beispiel folgen. von Thomas Kletschke

Thüringens erste kommunale Outdoor Stele überhaupt (Foto: Tobias Zugehör)

Thüringens erste kommunale Outdoor Stele überhaupt (Foto: Tobias Zugehör)

Öffentliche Auftraggeber stehen gemeinhin im Ruf, sehr genau zu überlegen, wann sich eine Anschaffung mit Folgekosten mit Betrieb und Wartung lohnt. Dennoch sind digitale Wegeleitungssysteme, Info Terminals und weitere Screen basierte Systeme im Vormarsch.

Im öffentlichen Raum wollen Gemeinden und Sädte ihre Bewohner sowie die Besucher informieren – in touristisch geprägten Regionen mit einer starken Service Komponente.

Nun hat Weißensee als Early Adopter in Thüringen eine double sided 55″ Outdoor Multitouch Stele auf PCAP Basis installieren lassen. Auf dem Aufmacherbild oben ist die Einweihung festgehalten. Zu sehen sind, v.l.n.r.: Christina Heßler-Kellner, Stadt Weißensee; Heike Bahn-Schultz, Gf. EABS GmbH; Matthias Schrot, Bürgermeister Weißensee und Andreas Wagner, techn. Leiter EABS-digiTV GmbH.

Auf dem Marktplatz von Weißensee soll das System Besuchern und Gästen der Mittelalterstadt ermöglichen, sich schnell und unproblematisch über die touristischen Angebote zu informieren. Neben den Informationen zum aktuellen Veranstaltungskalender ist es dann auch möglich, auf der Internetseite der Stadt zu surfen. Die Outdoor Stele stammt von der Firma EABS-digiTV aus Eisenach. EABS-digiTV ist als Fachagentur für digitale Kommunikation sowohl mit Integration wie Contenterstellung und Verteilung von Inhalten vertraut.

Die verwendete Outdoor Stele ist dank einer Klimaanlage in Temperaturbereichen von -35°C bis 60°C betriebsfähig und mit einem auf dem OS Windows 7 laufenden Mediaplayer / PC mit i5 Prozessor ausgestattet.

Wie der Hersteller mitteilt, ist man in Gesprächen mit weiteren Städten in Thüringen, die ähnliche Projekte planen. Künftig soll die Software auch Buchungsoptionen für die Hotelbuchung enthalten.

Eine größere Stadt in Thüringen hat demnach auch Interesse an Digital-out-of-Home Werbemöglichkeiten bekundet, um diese dann selbst oder mit einem Drittanbieter zu vermarkten. Vorteil fürs Stadtsäckel: Einnahmen können direkt für die Betriebskosten (teil-) verwendet werden.

Die EABS-digiTV GmbH ist auch mit Rental aktiv, einschließlich LCD Video Wall Vermietung. Eines der größeren Events, bei dem hauseigene Outdoor Stelen genutzt wurden war ein Sportevent, die Internationale Radrennfahrt der Frauen in Erfurt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.