Digital Signage Branche Deutschland

Display Solution AG und Userful kooperieren

- Die Display Solution AG schließt eine Partnerschaft mit der Userful Corporation. Das US-Unternehmen ist auf AV via IT spezialisiert und bietet eine Video Wall Lösung an, mit der bis zu 25 Screens bespielt werden können. von Thomas Kletschke

Nicht bloß 5x5 möglich - mit Userful umgesetzte Artistic Video Wall (Foto: Userful)

Nicht bloß 5×5 möglich – mit Userful umgesetzte Artistic Video Wall (Foto: Userful)

Die Userful Netzwerk Video Wall Solution ermöglicht Screen Animationen bei einfacher Bedienung und optimierten Kosten. Userful Network Video Wall ist laut Herstellerangabe die erste Video Wall Lösung für UHD(4K) Auflösung und zeigt auch große Datenmengen in Echtzeit über Netzwerk mit einem Standard PC an.

Benötigt wird ein Standard PC (Core i7) und kleine Zero Clients für jedes Display. Die Lösung unterstützt mehrere Kanäle mit Live-Inhalten simultan durch Verwendung von Pre-Set Zonen innerhalb der Video Wand. Sie unterstützt sowohl Standard Raster Formate, als auch Artistic Video Wall Formationen in beliebigem Winkel und verschiedenen Displaygrößen.

Hauptmerkmal der Lösung ist das Browser-basierte Drag and Drop Interface. Es mindert die Komplexität und Herauforderung für die Planung und das Betreiben von Video Walls.

Tim Griffin, Gründer und CTO von Userful über die Partnerschaft: „Wir sind sehr erfreut über diese Zusammenarbeit. Die Display Solution AG ist aufgrund der Erfahrung im Displaygeschäft der ideale Partner für Userful und ich bin sicher, dass die Video Wall Kunden enorm davon profitieren werden.“

„Userful erweitert Display Solution`s Produktportfolio im Bereich Digital Signage Applikationen durch einen komplett neuen Ansatz mit einer sehr einfachen und kosteneffizienten Lösung“, meint Norbert Feuchtgruber, Vorstandsvorsitzender der Display Solution AG. „Das einfache Konfigurieren und Management von flexiblen Multi-Screen Konfigurationen ist herausragend im Vergleich zu bisher am Markt angebotenen Lösungen.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.