Einzelhandel

Hochspannung vor dem nächsten Hasen Rasen

- Das erste von drei Rennen ist entschieden: Am gestrigen Mittwochabend gewann Hip Hoppo das Osterhasen-Rennen von Media Markt. Welcher seiner Konkurrenten könnte ihn heute Abend oder am Karsamstag überholen? von Thomas Kletschke

Ging als erster durchs Ziel - italienischer Renn-Hase Hip Hoppo (Foto: Media Markt)

Ging als erster durchs Ziel – italienischer Renn-Hase Hip Hoppo (Foto: Media Markt)

Hip Hoppo hat es geschafft! Egli è il coniglio più veloce in stalla – Er ist der schnellste Hase im (Renn-) Stall von Media Markt.

Nun, von einem italienischen Rennhasen darf man auch erwarten, dass er beim #OsterhasenRasen 2016 Tempo vorlegt.

Und der italienische Osterhase Hip Hoppo hat zumindest im ersten der live im TV bei 15 Sendern und im Youtube Channel von Media Markt übertragenen Rennen die Nase ganz klar vorn gehabt.

Damit ist Hip Hoppo bislang der Fausto Coppi unter den rasenden Langohren.

Doch die Konkurrenz ist groß. Mit dem spanischen Draufgänger Grandmaster Flitz oder dem teutonischen Puschel to the Limit gibt es sehr ernstzunehmende Konkurrenz, die die kommenden beiden Rennen am heutigen Donnerstagabend sowie am Ostersamstag durchaus auch für sich entscheiden könnten.

Deshalb ist es mehr als wahrscheinlich, dass einer der beiden vorgenannten Osterhasen das Match heute für sich entscheiden könnte.

Wir sind weiterhin gespannt, wie das große Osterhasen-Rennen bei Media Markt weitergeht. Um 20.12 Uhr an diesem Donnerstag findet der zweite Wettbewerb der Langohren live statt – im Web an dieser Stelle.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.