Personalie

Neuer Leiter des Bereichs Retail Austria bei Erste Bank

- Bei Erste Bank in Österreich wurde Rupert Rieder zum Leiter Retail Austria ernannt. Seit März 2016 gehört damit das Filialnetz der Bank im heimischen Markt zu seinem Verantwortungsbereich. von Thomas Kletschke

Erste Bank - Rupert Rieder leitet jetzt den Bereich Retail Austria (Foto: Erste Bank / Daniel Hinterramskogler)

Erste Bank – Rupert Rieder leitet jetzt den Bereich Retail Austria (Foto: Erste Bank / Daniel Hinterramskogler)

Anfang März 2016 hat Rupert Rieder die Leitung des Bereichs Retail Austria bei Erste Bank Österreich übernommen. Damit verantwortet der 59-Jährige das gesamte Filialnetz für Privat- und Geschäftskunden. Über 1.300 MitarbeiterInnen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beraten und betreuen etwa 900.000 Kundinnen und Kunden an über 100 Standorten.

Der studierte Betriebswirt Rieder startete seine Karriere 1980 als Berater in der „Erste österreichische Spar-Casse“, wie das Institut damals noch hieß. Im Zuge seiner Karriere war er zuletzt als Stadt- und Landesdirektor in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland erfolgreich tätig. Dank seiner weiteren Funktionen in unterschiedlichen Gremien und Aufsichtsräten ist er mit Prozessen an der Schnittstelle Vertrieb und Betrieb vertraut und kann auf ein großes Erfahrungsrepertoire zurückgreifen.

Hohe Kundenzufriedenheit und die Gewinnung von Neukundinnen und Neukunden sind Rupert Rieder in seiner neuen Position wichtig: „Wir wollen der Finanzpartner mit den zufriedensten Kundinnen sein, der sich durch einfache Zugänglichkeit auszeichnet.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.