Halterungen

Peerless-AV präsentiert neue Halterung für Videowände

- Das neue Halterungssystem von Peerless-AV ist universell einsetzbar und verspricht eine schnelle Einrichtung von Videowänden mit vier Displays. von Stefanie Schömann-Finck

Mit dem neuen Halterungssystem sollen Videowalls schnell und kostengünstig installiert werden können (Foto: Peerless-AV)

Mit dem neuen Halterungssystem sollen Videowalls schnell und kostengünstig installiert werden können (Foto: Peerless-AV)

Das Videwall-Halterungssystem DS-VW655-2×2 ist universell für 46 bis 55 Zoll große Displays einsetzbar. Es verfügt über ein flaches Doppelrahmendesign mit einer Tiefe von 59 Millimetern. Dadurch würden Displays mit 42 Millimetern Tiefe flach anliegen.

Techniker müssen zur Installation die zwei Rahmen verschrauben und waagerecht anpassen. Das soll die Einrichtung von Videowalls effizient und kostengünstig gestalten. Die Halterung eignet sich für Videowände die sich aus vier Screens zusammensetzen.

„Das 2×2-Videowandsystem ist eine ideale, zeitsparende Halterungslösung für Anwendungen in Einzelhandel, Bildungseinrichtungen oder anderen öffentlichen Bereichen, wo eine möglichst große Wirkung erzielt werden soll, ohne dazu eine vollständige Videowand mit enormen Abmessungen installieren zu müssen“, sagt Stefan Krüger, Sales Director von Peerless-AV DACH und Eastern Europe. „Mit diesem Produkt decken wir die zwei beliebtesten Displaygrößen in einer Komplettlösung ab.“

Integrierte Sicherungsschrauben verhindern Sabotage und Diebstahl. Die Videowandhalterung hat eine Tragkraft von bis zu 272 Kilogramm. Sie löst die Modelle DS-VW660-2×2 und DS-VW646-2×2 ab und ist ab sofort bei den Vertriebspartnern und Händlern von Peerless-AV verfügbar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.