Personalie

Marco Bruines jetzt CEO bei Leyard Europe

- Seit Dezember 2016 ist Marco Bruines CEO bei Leyard Europe. Zuletzt hatte Bruines ein Joint Venture von Leyard und Barco geleitet. von Thomas Kletschke

Marco Bruines leitet nun Leyard als CEO in Europa (Foto: Leyard)

Marco Bruines leitet nun Leyard als CEO in Europa (Foto: Leyard)

Schon seine Vita zeigt, dass Marco Bruines sowohl den europäischen wie den chinesichen AV und LED Markt gut kennt: Er war bislang Präsident von BarcoLeyard, dem Joint-Venture zwischen Leyard und Barco in China, und hatte Führungspositionen in Europa bei Barco, Inter Visual Systems und beim Systemintegrator SIGHT inne.

„Wir freuen uns, dass Marco nun seine umfassende Kundenkenntnis in unserem EMEA-Geschäft zur Geltung bringen kann“, so Zach Zhang, Chairman von Leyard International. „In seiner Funktion wird Marco den Verkauf, das Marketing, den Support und den Betrieb in der Region leiten, wo seine Erfahrungen sich über Segmente wie Sport und digitale Medien (im nicht-privaten Bereich) bis hin zum Rundfunk, Firmenkunden und Anwendungen in Steuerzentralen erstrecken.“

Marco Bruines fügte in einem Statement hinzu: „In den vorangegangenen Jahren meiner Tätigkeit bei Leyard bin ich immer von der professionellen Organisation und den starken Kundenbeziehungen beeindruckt gewesen.“

Nach dem Kauf des Displayspezialisten Planar (USA) hatte Leyard auch in Europa expandiert. Wie berichtet, eröffnet Anfang 2017 eine Fabrik samt Showroom nahe dem slowakischen Prešov.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.