Verlängert

Einreichungsfrist für Airport Media Award

Aufgrund der großen Nachfrage verlängert die Initiative Airport Media (IAM) die Einreichungsfrist für die kreativste Flughafenwerbung. Agenturen und Werbung treibende Unternehmen können ihre besten Kampagnen sowie Kreativkonzepte noch bis zum 10. September einsenden und so am Airport Media Award 2009 teilnehmen.

Bewerben können sich die Kreativen in zwei Kategorien: bereits am Airport geschaltete Motive sowie frei entworfene Kampagnen, bei denen Planer und Kreative ihrer Phantasie völlig freien Lauf lassen können. Zusätzlich vergibt die Initiative Airport Media einen Sonderpreis für die kreativste Kampagne mit digitalen Medien.

Auf die Gold-Gewinner in den beiden Kategorien freie und geschaltete Kampagne warten jeweils 50.000 Euro Mediavolumen zur Umsetzung einer Eigenkampagne an den IAM-Flughäfen. Die 16 Airports haben hierfür ein Kontingent attraktiver Werbeträger bereitgestellt, den die Sieger belegen können.

Die Preisverleihung erfolgt am 26. November in Düsseldorf. Das Bewerbungformular und die Teilnahmebedingungen finden Kreative unter airport-media-award.de.

(rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.