3M Onlineanalysetool berechnet Werbewirkung

- 3M bietet einen neuen Service für Designer und Agenturen an, mit denen diese eine wissenschaftlich belegte Prognosen darüber treffen können, wie Kunden auf kreative Darstellungen ansprechen werden. Kernstück des neuen Visual Attention Service (VAS) sind spezielle Bildbearbeitungs-Algorithmen, mit denen vorausgesagt werden kann, welche Bildteile der Betrachter in den ersten drei bis fünf Sekunden wahrnimmt. von Ralf Sablowski

VAS analysisiert, welche Bildteile die Aufmerksamkeit des Betrachters anziehen.

Die Besitzer einer Marke, Designer und Agenturen können statische Bilder zur Analyse über das Internet an 3M senden und erhalten sofort die Auswertung. VAS ist über den 3M Consulting Service auch für Videos verfügbar.

Die Genauigkeit der neuen Technologie wurde laut 3M anhand von mehr als 1000 Bildern bewiesen, indem deren Vorhersagen mit Eye-Tracking-Daten verglichen wurden. Das VAS-System identifiziert nicht nur die Bildteile, die die Aufmerksamkeit des Betrachters anziehen, sondern auch die Reihenfolge, in der sie wahrgenommen werden.

Der Service steht auf der Internetseite von 3M zum kostenlosen Test bereit. (rs)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.