Friendlyway liefert vorkonfigurierte DS-Lösungen

Die Unterföhringer Friendlyway hat für das Marktsegment Digital Signage eine Reihe vorkonfigurierter Systeme entwickelt, die laut Anbieter ohne größere IT-Kenntnisse zu installieren und in Betrieb zu nehmen sind. Die vorkonfigurierten Systeme umfassen unterschiedliche Hardware sowie die erforderliche Steuersoftware.

Hardware und Software sind beliebig zu kombinieren und sowohl für den Einsteiger mit nur einem Bildschirm als auch für große Netze geeignet. Auch Medienagenturen, deren Schwerpunkt nicht die IT ist, können selbst oder mit einem regionalen Friendlyway certified Partner dann Lösungen für Digital Signage anbieten.

Mit über 200 Partnern weltweit stellt das Unternehmen in mehr als 70 Ländern Lösungen und qualifizierten Service bereit. (rs)

Verwandte Beiträge

Anzeige