SDI und CurveLED kooperieren

- Zur Viscom 2009 startete die Zusammenarbeit zwischen der SDI Gesellschaft für Medientechnologie und dem Düsseldorfer LED-Curtain-Spezialisten CurveLED mit einem gemeinsamen Messestand. Nun haben beide Unternehmen ihre Kooperation vertieft und vereinbaren ein Distributionsabkommen. von Ralf Sablowski

Kurvenreiche Darstellung mit CurveLED.

Neben dem Vertrieb des curveLED-Systems durch die SDI arbeiten beide Firmen zukünftig auch bei Projekten in den Bereichen Architektur, Illumination, Außenwerbung und Digital Signage zusammen. Das gilt beispielsweise für Installationen im Lobby- und Empfangsbereich von Konzernzentralen. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit Agenturen für die Umsetzung von Digital Signage-Projekten geplant und zum Teil bereits initiiert.

Das curveLED-System ist ein modulares, großformatiges Display-System, das durch seine flexible Gestaltung von LED-Flächen bei großen Veranstaltungen, Konzerten, TV-Produktionen, Messeauftritten oder in der Architektur Einsatz findet. Organische Formen wie Wellen oder Rundungen sind mit den LED-Strängen problemlos realisierbar. Durch ein spezielles Befestigungs-/Stecksystem lassen sich die LED-Pixel so anpassen, dass auch in der horizontalen Achse freie Formenbildungen möglich sind. Große Lichtflächen können mit dem System so äußerst flexibel und kreativ gestaltet werden. (rs)

Verwandte Beiträge

  • SDI: Mit C-nario und Eyevis auf der Viscom 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.