Die Fachvorträge im Offenen Forum zeigen Digital Signage Lösungen aus einer ganzen Reihe von vertikalen Märkten vom Einzelhandel zu Banken, Hotels und Gaststätten, bis hin zu Unterhaltung und öffentlicher Hand, sowie die Überschneidungen mit interaktiven Selbstbedienungslösungen. Das Programm gliedert sich in Vortragsreihen zu Content, Fallstudien aus dem Einzelhandel und anderen Märkten, Out-of-home Netzwerken, Interaktivität mit mobilen Endgeräten und Marktaussichten für den Digital Signage Markt in Europa und Nordamerika.

Dienstag, 15. Juni 2010

Vormittag: Das Offene Forum beginnt mit Vorträgen zu Lösungen, die Digital Signage mit mobilen Endgeräten interagieren lassen. Zu den Vortragenden Unternehmen gehört unter anderen Goldmedia, das bekannte Media Consultancy-, Marktforschungs- und Vermarktungsunternehmen.

Es schließen sich Vorträge zum Themen Bereich Out-of-home Netzwerke von Rad Media Network, JCDecaux, Europas größtem Aussenwerbeunternehmen und The Life Channel, dem führenden Home-TV Netzwerk an.

Experten von Xpress Ordering, einem IBM Partner und weiteren Unternehmen diskutieren im folgenden Selbstbedienungslösungen und –projekte im Fast Food, Hospitality und Hotelmarkt, sowie technische Neuerungen wie berührungslose Gestensteuerung für den Einsatz im Einzelhandel.

Nachmittag: ECE Flatmedia, führender Betreiber von Digital Signage Lösungen mit über 800 Displays in Shopping Malls in ganz Deutschland, und Futuramedia, Frankreichs führender Digital Signage Netzwerkbetreiber, präsentieren weiteres Know-How und Erfahrungen aus dem Out-of-home Bereich.

Das Vortragsprogramm des ersten Tages schließt mit einer Reihe an Best-Practice Fallstudien von Metro-AG: Media-Markt and Saturn, Deutschlands führendem Elektronikhändler, und Harrods, dem weltberühmten Londoner Luxuskaufhaus. Brand Sense Agency diskutiert die angemessen Rolle von audiovisuellen Digital Signage Lösungen im Rahmen einer ganzheitlichen, alle menschlichen Sinne einbeziehenden, Strategie für Einzelhändler.

Tuesday 15th June 2010

  • 10.00 Integrating Mobile Devices with Digital Signage Dr. André Wiegand Founder & Co-Managing Director Goldmedia
  • 11.00 Network Outlook in Italy Vincenzo Amato General Manager Rad Media Network
  • 11.30 Building a Global Network: Technology Challenges Eric Penot Digital Media Director JCDecaux
  • 13.00 Content Demands of Digital Signage Arne Jürgensen Sales Director International Xplace
  • 14.00 Mall Call: What’s Ahead for Mall Digital Signage Networks Oliver Poppelbaum Managing Director ECE flatmedia
  • Guy Taïeb Founder & CEO Futuramedia
  • 15.00 Retail Case Study: Media Markt & Saturn Ingolf Von Wittken-Jungnik Int’l Head of In-Store TV & Digital Signage Media-Saturn-Holding
  • Retail Case Study: Harrods Guy Cheston Sr. Dir., Advertising Sales & Sponsorship Harrods
  • 16.00 3D Gesture Recognition: Interaction in healthcare Michael Tombroft Business Development & Marketing Director Softkinetic
  • 16.30 Digital signage as a wider strategy for multi-sensory retail experience Simon Harrop CEO Brandsense agency

Mittwoch, 16. Juni 2010

Vormittag: Führende Repräsentanten von Neo Media Group, einem der weltweit führenden Vermarktungnetzwerke, Cisco, Troisprime, Monopoly Media, Rumäniens größter Agentur und Betreiber des größten Digital Signage Netzwerkes in Osteuropa, und IMTV, dem Russischen Werbeagenturspezialisten für Out-of-Home und In-Store Digital Signage, diskutieren das rasante Wachstum von Digital Signage Netzwerken in ganz Europa mit einem speziellen Augenmerk auf die besonders dynamische Situation in Osteuropa.

VDC Research präsentieren die Ergebnisse Ihrer Markforschungen und die sich abzeichnenden Chancen, Herausforderungen und potentiellen Gefahren für die nächste Generation an interaktiven Lösungen in Europa und in den USA. Seen Media berichtet in einer globalen Fallstudie vom Roll-Out des interaktiven Konfigurator in den Audi-Filialen weltweit.

Der spanische Interaktionsspezialist Focus on Emotions präsentiert seine öffentliche Kiosklösung für die Stadt Barcelona, gefolgt von NCRs Diskussion von Selbstbedienungslösungen für den Unterhaltungssektor und ihre Überschneidungen mit Einzelhandels-, Bank-, Verkehrs- und Gesundheitsmarktlösungen.

Nachmittag: Digital Signage Experten von JCDecaux, einem der weltweit führenden Aussenwerbeunternehmen, Winntech, einem Digital Signage Lösungsanbieter für den Einzelhandel, und Platt Retail Institute, dem führenden Digital Signage Marktforschungs- und Informationsanbieter, diskutieren an Hand von preisgekrönten Projekten die Rolle von Digital Signage im Einzelhandel und anderen Märkten.

  • 10.30 Positioning networks with agencies & brands Christian Vaglio-Giors CEO Neo Media Group
  • Brian Carnell Marketing & Ad Product Strategy Cisco, Guillaume Boutet President Troisprime
  • 11.00 Success & Challenges Associated With OOH Networks in Eastern Europe Gabriel Faflei Director General Monopoly Media
  • Tony Yammine Chairman IMTV
  • 12.00 Self-service technology trends in retail Björn Weber Research Director Planet Retail
  • 12.30 Creating an enhanced POS with DS: the interactive configurator in the Audi showrooms Stefan Knoke CEO Seen Media
  • 13.00 Citizen kiosks for Barcelona City Council & DS for Barcelona trade fair Ignacio Lamarca Partner Focus on Emotions
  • 13.30 Reinventing the in-store experience with interactive signage solutions Bob Ventresca VP of Marketing NCR Netkey
  • 14.00 Metrics that Matter Neil Eddleston MD, head of research JCDecaux
  • Steven Keith Platt Director & Research Fellow Platt Retail Institute
  • 15.00 Digital Signage to the 10th Power – A global look at projects that create WOW Barrett Prelogar Founder & CEO Winntech
  • 16.00 The Potential of Multi-Touch: New Customer Experience using Microsoft Surface Maxi Kirchner Consultant Enterprise 2.0 T-Systems Multimedia
  • 16.30 Interactive Digital Signage Pedro Cardoso Design Art Director YDreams

Donnerstag, 17. Juni 2010

Vormittag: Die Vorträge beleuchten Einzelhandelsprojekte und die richtigen Contentstrategien. Top-Repräsentanten von Magnetic 3D, einem führenden 3D Displaylösungs- und Digital Mediaanbieter, INM-Institut für neue Medien, dem bekannten experimentellen Labor für interaktive Medien, und Dagobert, einer Digital Signage Agentur, diskutieren Best-Practice für effiziente Inhalte, die neuen 3D-Möglichkeiten und die Integration von virtueller und augmented Reality in Digital Signage Lösungen.

Nachmittag: Das Offene Forum schließt das dreitägige Programm mit einer Runde von führenden europäischen Digital Signage Experten und Ihrer Einschätzung für die weitere Entwicklung der Märkte in Europa mit besonderer Berücksichtigung der Situation in Deutschland, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Osteuropa und den USA. Eine hervorragende Möglichkeit für alle Besucher sich einen Überblick über die echten Treiber im Digital Signage Markt in Europa und weltweit zu verschaffen.

Experten von Lightvision Media Network, der ungarischen Mediasalesagentur, Altabox, dem spanischen Spezialisten für Digital Signage am POS, invidis consulting, dem deutschen Digital Signage Nachrichten- und Marktinformationsdienst, ooh-tv, dem französischen Digital Signage Newsportal, Onelan, dem britischen Digital Signage Netzwerklösungsanbieter, Hollose Consulting, dem dänischen Digital Signage Beratungsunternehmen, und Niles Creative, der amerikanischen Content und Produktionsagentur, diskutieren die Marktperspektive des Digital Signage Marktes für die nächsten Jahre.

Niles Creative sind als Generalunternehmer für Entwurf, Konzept, Mediacontent und technische Umsetzung des vielfach preisgekrönten Comcast Experience, einem 7.7m hohen und 25.4m breiten Videowall im Comcast Experience Center in Philadelphia, USA, dem zur Zeit vielleicht eindruckvollsten Digital Signage Projekt der Welt, verantwortlich. Auf 190m² LED Displayfläche läuft 18 Stunden am Tag automatisch generierter Content.

  • 10.00 Managing the Convergence of Digital Media Platforms Steve Gurley SVP of Marketing & New Market Development Symon Communi-cations
  • 10.30 Global view of Digital Signage in Post Offices Margot Myers Director of Education & Training
    formerly Manager, Retail In-Store Programs Platt Retail Institute

    • US Postal Service, Laurence Roux Directrice de l’Antenne et des Programmes La Post
    • Hendrik Krüger Product Manager for Digital Signage Deutsche Post
  • 11.30 Creating Compelling Digital Content Morgan Angove International Development Manager dagobert
    • Thomas Zerega CEO & Co-Founder Magnetic 3D
    • Augmented Reality Dr. Michael Klein Director INM-Institute for New Media
  • 12.30 EU Outlook
    • Hungary Botond Szabolcs, Head of Hungarian DS Association Lightvision Media Network
    • Spain Roi Iglesias Manager Altabox
    • Germany Oliver Schwede Senior Analyst invidis consulting
    • France Denis Gaumondie Editor ooh-tv
    • UK Hugh Coghill-Smith Director Onelan Digital Signage
    • Denmark Carsten Hollose Founder Hollose Consulting
  • 14.00 The Comcast Experience Center David Niles CEO Niles Creative Group
    • Emmora Irwin VP Creative Niles Creative Group