Samsung und Popstar Networks kooperieren

- Samsung und das US-amerikanische Unternehmen Popstar Networks haben eine enge Zusammenarbeit auf dem Bereich Digital-Signage-Werbenetzwerke angekĂĽndigt. Popstar Networks hat seinen Hauptsitz in Olathe (Kansas) und ist Entwickler der Popstar Frontstage Digital Signage Plattform. von Ralf Sablowski

Bild: Popstar Netwworks

„Wir haben die Arbeit von Popstar interessiert verfolgt, besonders einige Entwicklungen, bei denen interaktive Digital-Signage-Lösungen mit Samsung-Displays. Popstar realisiert einzigartige, intuitive und leistungsstarke interaktive Angebote, bei denen ein breites Angebot unterschiedlicher digitaler Medien genutzt wird“, betonte Russell Young, der Samsung Senior Manager of Strategic Alliances. „Wir glauben, dass Popstar eines der aufstrebenden Unternehmen im Bereich Signage-Software ist, dass man im Auge behalten sollte“, so Young weiter.

„Wir freuen uns sehr auf die zukĂĽnftig noch stärkere Zusammenarbeit mit Samsung“, sagte Jeff Dahlstrom, der Popstar Vice President of Business Development. „Wir glauben, dass Samsung sich auf dem Bereich digitale Displays durch Tiefe und Innovation seines Display-Angebotes vom Rest der Anbieter abgesetzt hat. Wir erhalten konsistente und zuverlässige Leistung, wenn unsere Kunden Samsung auswählen. Das erlaubt uns die kostengĂĽnstigsten und ansprechende interaktive Erlebnisse“, so Dahlstrom weiter. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.