Nachhaltigkeit an der Frischetheke

- In Zeiten des Klimawandels wird Nachhaltigkeit zunehmend zum Differenzierungsmerkmal im Lebensmitteleinzelhandel. Ob Fische und Meeresprodukte aus umweltverträglicher Fischerei oder Regionalerzeugnisse aus ökologischem Anbau: Wer sich in seiner Sortimentspolitik und Markenkommunikation über Nachhaltigkeit differenzieren oder ganz einfach gesellschaftliche Verantwortung zeigen möchte, benötigt für seine Infrastruktur geeignete Technologiepartner. Mettler Toledo bietet dazu energieeffiziente Wägelösungen – und engagiert sich in Sachen Nachhaltigkeit über gesetzliche Vorgaben hinaus. von Ralf Sablowski

Mettler Toledo

Mettler Toledo bietet energieeffiziente Wägelösungen.

Alle Touchscreen-Waagen im Mettler Toledo Sortiment verfügen heute über Funktionen, die Displays zeitgesteuert abschalten. Diese Funktionen stehen unter allen Betriebssystemen zur Verfügung und können sehr flexibel an die von der IT-Abteilung für die Produktivsysteme vorgegebenen Policy-Vorgaben des Unternehmens angepasst werden. Dabei lassen sich unter Verwendung der Energiesparmodi auch die heute im Lebensmitteleinzelhandel noch sehr unterschiedlichen Nutzungsprofile hinsichtlich Betriebsdauern und das Abschalten und vom Netz nehmen der Wägetechnik ohne Einschränkungen hinsichtlich der Betriebssicherheit und Verfügbarkeit abbilden. Je nach Waage und deren Einsatzbereich – Vorverpackung, SB-Einsatz oder Bedientheke – kann das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen den Stromverbrauch seiner Waagen damit um 20 bis 25 Prozent senken. (rs)

invidis Kommentar

Intelligente

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.