Friendlyway und Mediadialog kooperieren

- Friendlyway und Mediadialog aus Siegen haben vereinbart, zukünftig in der Entwicklung und Vermarktung digitaler Türbeschilderung und Meetingraum-Verwaltung eng zusammenzuarbeiten. Beide Unternehmen haben beschlossen, diesen attraktiven Markt gemeinsam mit neuen intelligenten Lösungskonzepten zu erschließen und damit Ihre jeweiligen Stärken in die Partnerschaft einzubringen. von Ralf Sablowski

friendlyway-logo

Friendlyway und Mediadialog entwickeln Lösungskonzepte.

Der Markt der Digitalen Türbeschilderung hat sich in den letzten Jahren mit Wachstumsraten deutlich über dem Industriedurchschnitt zu einem treibenden Faktor im Umfeld von Digital Signage entwickelt. So konnte Friendlyway in den letzten Jahren eine hohe zweistellige Anzahl von Projekten mit hochwertiger Systemtechnik realisieren und ist inzwischen in über 70 Ländern weltweit mit Vertriebspartnern aktiv. Im gleichen Zeitraum hat Mediadialog ein hochwertiges Lösungsportfolio von Software-Produkten entwickelt – vom preisgünstigen Einsteigermodell bis hin zum leistungsstarken Meetingraum-Verwaltungssystem für Mittelstands- und Konzernumgebungen.

Der Charme der Lösung besteht darin, dass mit den gesamtheitlichen Lösungskonzepten nun jede Form der Türbeschilderung realisiert werden kann. Von der preisgünstigen Lösung von speziellen Foto-Frames bis zu PC-basierten LC-Displays können die Systeme mit Lotus Notes, MS Outlook, Micros Fidelio Opera und mit Standard Feeds aus Excel, XML und Adobe pdf Files versorgt werden. Alle Lösungen sind intelligent miteinander verzahnt, sodass der Kunde sie beliebig ausbauen kann – je nach Anforderung und Situation. So lässt sich problemlos aus einer einfachen Einstiegslösung Schritt für Schritt der Weg bis zur professionellen Raumbuchungs-Software gehen. (rs)

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.