Itworx-pro wird deutscher Iadea-Distributor

- Die Digital Signage Divsion der Hamburger Itworx-pro GmbH wird ab sofort die Produkte des führenden SMIL-Player Anbieters Iadea als Distributor in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien anbieten. Somit hat der Spezialist für den Bereich Digital Signage Multimedia-Netzwerke über Cat5 und Glasfaser nach der im letzten Jahr geschlossenen Kooperationsvereinbarung mit UNICOL, dem englischen Marktführer für professionelle LCD-Halterungen, sein Produktportefeuille weiter strategisch erweitert. von Ralf Sablowski

itworx

Itworx vertreibt Iadea-Player.

Die Iadea SMIL-Player sind mit einer führenden Technologie für Videodecodier-Hardware ausgerüstet, die den ganzjährigen Dauerbetrieb mit geringem Wartungsaufwand bietet. Eine spezielle DS-Technologie eliminiert laut Anbieter die Risiken von in PC-basierten Lösungen häufig vorkommenden Virusinfektionen und Abstürze von Betriebssystemen. Verglichen mit einem PC, der typischerweise etwa 100 Watt verbraucht, reduziert die spezielle Technologie von Iadea den Stromverbrauch um mehr als 90 Prozent, wodurch Betriebskosten gesenkt und gleichzeitig die Umwelt geschützt wird. Diese spezielle Technologie arbeitet laut Itworx-pro mit den niedrigsten Gesamtbetriebskosten in der Branche.

Synchronized Multimedia Integration Language (SMIL) ist ein auf XML basierender Standard, der die Verwendung synchronisierter, multimedialer Inhalte ermöglicht.

Sämtliche Iadea Produkte werden unter www.smil-player.de vorgestellt. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Iadea XDS-101 Digital Signboard. Mit diesem Signboard werden die Werbebotschaften digital. Das kompakte 10,1-Zoll-Breitbild-Display mit integriertem Mediaplayer ist vielseitig einsetzbar: als Werbescreen, als Entertainment-Device oder als multimediale Informationstafel. Auf dem hellen Display spielt man Inhalte in erstklassiger DVD-Qualität ab. Durch die kabellose Netzwerkanbindung des Digital Signboards genießen die Anwender alle Freiheiten bei der Auswahl des passenden Standorts.

Die integrierte Auto-Play-Funktion startet die Ausspielung der Inhalte vollautomatisch bei Stromzufuhr. Dadurch haben die Kunden die Möglichkeit, alle Geräte über eine Zeitschaltuhr oder einen Hauptschalter gleichzeitig ein- und auszuschalten. Systemstörungen werden durch die automatische Fehlerbehebung überwacht und beseitigt. Die integrierte Echtzeituhr hält die Sendeschleife immer im Zeitplan – auch bei längeren Netzwerk- oder Stromunterbrechungen. Die automatische NTP (Network Time Protocol) Uhrzeiteinstellung synchronisiert die Systemzeiten der angeschlossenen Geräte.

Alle Inhalte können sowohl auf einzelne Digital Signboards als auch auf frei definierbare Signboard-Gruppen jeglicher Größenordnung (z.B. für bestimmte Regionen) eingespielt werden. Die Iadea Produkte werden unter anderem von dem Software-Hersteller Scala unterstützt. (rs)

Verwandte Beiträge

    Einen Kommentar hinterlassen

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.