Anzeige

Ultratronik setzt auf LED-Backlight

Ultratronik trägt einer rasant wachsenden Nachfrage nach LED-Backlights für TFT-Module Rechnung. Der Displayspezialist setzt in seinem Produktangebot ab sofort verstärkt auf Longlife LED-Beleuchtungseinheiten. „Vor allem an anspruchsvollen Display-Einsatzorten oder im 24-Stunden-Betrieb spielen hochqualitative Komponenten eine essenzielle Rolle. Wir bieten eine für Backlights bislang einzigartige mittlere Lebensdauer von bis zu 100.000 Std. Nutzungsdauer“, erläutert Erwin Hölzl, Manager für Displays bei Ultratronik.

Eine klassische LED-Backlight-Einheit besteht aus zwei LED-Strings, die jeweils einzeln versorgt werden. Damit ist die Betriebsfähigkeit auch bei Ausfall jeweils eines LED Strings bei reduzierter Helligkeit gegeben. Der Austausch von LED erfolgt dann ganz einfach mittels eines Schraubendrehers. Ultratronik bietet diese LED B/L für Displays bis zu einer Diagonale von 15 Zoll an. Typische Anwendungsbereiche sind Steuerung und Anzeigeapplikationen in der medizinischen Diagnostik, im Therapie-Monitoring, in der Intensivmedizin, in Bau-, Fertigungs- und Werkzeugmaschinen. (rs)

Verwandte Beiträge

  • Ultratronik" href="../2010/07/best-design-award-fur-ultratronik/">Best Design Award für Ultratronik
Veröffentlicht in News