NEC präsentiert Neuheiten auf viscom 2010

- Gemeinsam mit Partnern aus dem Kompetenz-Netzwerk präsentiert NEC Display Solutions auf der heute beginnenden viscom 2010 in Frankfurt ihre Digital und Retail Signage-Anwendungen. Erstmals gezeigt werden das High-End Public Display MultiSync X461S mit LED Backlight und ein Built-in PC, der auf einem von NEC und Intel entwickelten neuen Option Slot-Standard basiert. von Stefanie Schömann-Finck

NEC präsentiert sich auf der viscom


Außerdem zu sehen sind interaktive Touchlösungen für den Point of Sale (POS) sowie  Videowandinstallationen aus LCD Public Displays und den kürzlich vorgestellten LED Modulen.
Die erst Anfang Oktober vorgestellte LED Videowandlösung besteht aus Modulen für Innen- oder Außenbereiche, die eine enorme Helligkeit und Zuverlässigkeit erfordern. Auf der viscom wird eine  sechs Millimeter Pixelpitch Indoor-Installation gezeigt.

Ebenfalls zu sehen ist das  46 Zoll LED-Backlight Modell der MultiSync X-Serie. Die mit professionellen Public Display-Panels ausgerüsteten Geräte sollen die hohen Anforderungen an Helligkeit und Zuverlässigkeit optimal erfüllen. Präsentiert werden sie in Kombination mit einem integrierten PC für den NEC Option Slot, der erstmals auf Basis des neuen Industriestandards OPS (Open Pluggable Specification) von NEC und Intel konzipiert wurde. Er soll künftig die Integration von Erweiterungsmodulen vereinfachen und die Anzahl der Optionen erhöhen.

Ganz im Zeichen der interaktiven Kundenkommunikation steht der gemeinsame Auftritt mit den Partnern aus dem NEC Kompetenz-Netzwerk. Ein Touch-Overlay der Interactive Display GmbH macht das 70 Zoll High-End Public Display NEC MultiSync P701 zu einer interaktiven Schaufensterlösung. Außerdem präsentieren die NEC Partner Sovato / MCE anhand weiterer Touchlösungen, welche multisensorischen Konzepte die neue Disziplin des Neuromerchandising – eine Kombination aus Instore-Marketing und Neurowissenschaften – ermöglichen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.