Scala bietet Webinar

- Mit dem im Februar auf der ISE vorgestellten QuickStart bietet Scala Kunden die Möglichkeit, schnell, einfach und trotzdem professionell Inhalte zu erstellen. QuickStart eigne sich für alle Branchen und insbesondere für kleine Netzwerke. Am 11. November lädt der niederländische Softwarehersteller zum Webinar für QuickStart-Interessierte. von Stefanie Schömann-Finck

QuickStart bietet zahlreiche Templates

QuickStart ist ein SaaS-Angebot von Scala. Es fallen keine Softwareinstallationen, Wartungen oder monatlichen Gebühren an. Die gesamte technische Betreuung übernimmt Scala.

Vorlagen und eine Auswahl an Inhalten sollen das Erstellen eigene Inhalte so einfach wie möglich machen. Die Eigenkreationen können allerdings jederzeit mit professionellen Inhalten ergänzt werden.

Wie QuickStart genau funktioniert, zeigt Scala am 11. November in einen Live-Webinar. Registrierungen unter: www1.gotomeeting.com/register/926961880

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.