Handel treibt den Werbemarkt

- Der Werbemarkt wächst wieder, sowohl für das laufende Jahr als auch die kommenden wird ein stetiges Wachstum vorausgesagt. Haupttreiber ist nach Ansicht einiger Experten der Handel. Gerade die Werbung für Eigenmarken könnten dabei eine große Rolle spielen. von Stefanie Schömann-Finck

Der Handel investiert in Werbung

Die Werbeagentur Grey, die unter anderem Schlecker und Karstadt im Portfolia hat, ist sich sicher: Der Einzelhandel wird einer der Treiber sein.  „Diese Branche wird schneller und marketingaktiver denn je“, sagte Deutschlandchef Uli Veigel. Dies betreffe besonders die Eigenmarken, die immer professioneller ins rechte Licht gesetzt würden.

Die Bewerbung der Eigenmarke, zum Beispiel über Instore-TV,  ist zunehmend wichtig. Denn wie eine Studie der GfK zeigt, machen die Supermärkte den Discountern damit zunehmend Konkurrenz. Zudem steigen nah gelegene Supermärkte wie Edeka und Rewe in der Gunst der Käufer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.