Wall und Nokia machen aus Passanten Stars

- Einmal selbst ein Star sein, davon träumen viele. Am U-Bahnhof Friedrichstraße sollen Passanten nun ein wenig Promiluft schnuppern. Auf den digitalen Flächen der Wall AG führt Nokia anlässlich der zur Zeit laufenden Berlinale eine besondere interaktive Werbekampagne durch. von Stefanie Schömann-Finck

Nokia macht Fahrgäste zu Stars

Passanten werden in die Spots integriert

Die Fahrgäste können sich am U-Bahnhof von Promotion-Teams fotografieren lassen. Vom Smartphone wird das Bild per Facemapping-Technologie der Wall AG und von Micromovie hochgeladen und in einen Trailer integriert. In diesem ist der Fahrgast dann als Star auf dem roten Teppich zu sehen. Der Trailer läuft auf allen 26 Displays des Bahnhofes.

Die Aktion läuft noch bis zum 22. Februar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.