POS TV und E-Plakat erfolgreich bei EP

gestartet

Den Mitgliedern der Verbundgruppe ElectronicPartner stehen ab sofort die Medien E-Plakat und POS-TV zur Verfügung. Erste Erfahrungen der Fachhändler hätten gezeigt, dass beide Elemente nicht nur für Aufmerksamkeit sorgen, sondern auch Verkaufsgespräche effektiv unterstützen.

- POS TV sollen vor allem die Präsentation aktueller Fernsehgeräte unterstützen, die E-Plakate Werbung und Information liefern. von Stefanie Schömann-Finck

E-Plakat bei EP-Händlern

Die Inhalte des POS TV bieten Bilder in HD und 3D, mit denen Kunden die Unterschiede der Bildqualität verschiedener Markenprodukte schnell nachvollziehen können sollen.

„Mit POS-TV zeige ich meinen Kunden, was welches TV-Gerät leisten kann und wo die Besonderheiten der verschiedenen Hersteller liegen“, erklärt Wolfgang Hartke, Inhaber EP:Hartke in Cloppenburg. „Dabei greife ich auf Bildmaterial zurück, mit dem ich direkt die Inhalte biete, die begeistern: Autorennen für den Sportfan oder Naturszenen für alle, die sich für Dokumentationen interessieren.“

Auf dem E-Plakat werden Produktvideos, Hintergrundwissen zu Technologien und aktuelle Werbespots gezeigt. Als Blickfang im Schaufenster soll es zusätzlich das Interesse von Passanten wecken.

„Unser E-Plakat steht im Schaufenster und stellt auch am Wochenende und außerhalb der Öffnungszeiten unsere Angebote und Serviceleistungen vor“, sagt Jürgen Müller von EP:Bodewitz in Grevenbroich. „Schon kurz nach der Installation sind Kunden nach einem Sonntagsbummel unter der Woche wiedergekommen und haben mich aktiv auf ein Angebot angesprochen.“

Welche Warengruppen auf dem E-Plakat gezeigt werden, legen die Fachhändler selber fest. So soll sichergestellt werden, dass ausschließlich Informationen zu den Produktgruppen laufen, die dort auch tatsächlich verkauft werden.

Update: Das EP Deutschland Netz läuft wie bereits auch schon die Netze in Österreich und der Schweiz mit Grassfish Software. Displays kommen von NEC.

 

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.