Tablet PCs im Handel

Fehler vermeiden

Tablet PCs werden immer beliebter, auch im Bereich Digital Signage. Im Handel können sie als Wegweiser, Infortmations- oder Beratungstool eingesetzt werden. Sie sind handlich, mobil und platzsparend.

- Doch beim Einsatz gibt es einiges zu beachten, weiß Florian Bogeschdorfer von der memedia. Die Agentur bietet seit neuestem Apps fürs iPad an. von Stefanie Schömann-Finck

Wie lässt sich ein Tablet PC am besten integrieren?

„Das iPad als Digital Sign, stummer Verkäufer oder Tool für den Verkäufer – diese Anfragen erreichen uns in letzter Zeit fast wöchentlich und aus allen Kundenschichten“, erzählt Bogeschdorfer. „Vom kleinen Hotel bis zur internationalen Ladenkette oder aus der Automobilbranche, alle möchten gerne vom Sexappeal des iPads profitieren. Aber während im iTunes App Store „normale“ Apps durchaus Erfolgsgeschichten kreieren können, bedarf der Einsatz im Bereich DooH einer genaueren Analyse.“

Bei einer Festinstallation zum Beispiel gilt es zu beachten, dass ein Tablet PC vor Diebstahl geschützt werden und die Stromversorgung gewährleistet sein muss. Zudem ist eine Halterung notwendig, das geht oft zugunsten der Optik.

Noch problematischer: Besonders das iPad ist sehr intuitiv in der Bedienung und die Kunden sind erfahren im Umgang. „Man benötigt eine mechanische Vorrichtung um den Home-Button des iPads zu blockieren. Sonst könnte der Kunde die Applikation beenden und das iPad frei bedienen“, sagt Bogeschdorfer.

Wird ein Tablet PC als Verkäufer- und Beratertool genutzt, ist der Bildschirm oft zu klein, zudem ist die Technik empfindlicher. Hier gilt es also die Umgebung, in der er eingesetzt werden soll, zu beachen.

Wichtig auch: Wer einen Tablet PC einsetzen möchte, muss sich für ein Betriebssystem entschieden. Je nach Einsatzszenario und gewünschtem Inhalt bieten diese Vor- und Nachteile. Deshalb ist es von Bedeutung, sich vorher gut zu informieren.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.