3M feiert Geburtstag

Jubiläum in Neuss: Die 3M Deutschland feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Nach der japanischen Niederlassung ist sie die zweitgrößte des Konzerns. 3M gilt als eines der innovativsten Unternehmen. Unter anderem stellt es verschiedenste Touch-Display-Lösungen her.

- Pünktlich zum Jubiläum stellte 3M in Deutschland einen unternehmenseigenen Rekord auf. von Stefanie Schömann-Finck

Neuste Touch-Lösung von 3M

Erstmals erwirtschaftete die deutsche Gruppe im Geschäftsjahr 2010 einen Gesamtumsatz von über zwei zwei Milliarden Euro. Für das laufende Jahr rechnet das Management mit einem weiteren Wachstum von fünf bis sechs Prozent.

„Das schönste Geschenk zum Firmenjubiläum haben wir uns mit dem hervorragenden Geschäftsjahr 2010 und dem ersten Platz beim Wettbewerb ‚Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011‘ selbst gemacht,“ so Günter Gressler, Managing Director der 3M Deutschland GmbH. „In den letzten 60 Jahren ist es uns gelungen, in Deutschland einen der wichtigsten Standorte von 3M aufzubauen. Unser Ziel ist es, die größte Niederlassung weltweit zu werden.“

3M hat 26.000 Patente und 50.000 Produkte, von Kleb- und Füllstoffen bis hin zu Produkten für Zahnheilkunde und Kieferorthopädie. In der Deutschlandzentrale wurde zudem ein europäisches Forschungszentrum für erneuerbare Energien aufgebaut. Ziel ist es, 40 Prozent des Umsatzes mit Produkten zu machen, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind.

Der Erfolg des Unternehmens basiert auf einer besonderen Innovationskultur. Jeder elfte Mitarbeiter ist im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Diese können 15 Prozent ihrer Arbeitzeit für Projekte eigener Wahl aufwenden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.