Reisebüro-TV

Nordland gestaltet Reisebüro der Zukunft

- Das Touristikunternehmen TVG Touristik Vertriebsgesellschaft hat für sein digitales Medienkonzept „Reisebüro der Zukunft“ den ersten Preis der POPAI Awards 2011 erhalten. Wesentlicher Bestandteil des zukunftsorientierten Projekts bildet der Themenbereich Digital Signage, für den das Ahrensburger Unternehmen Nordland systems als Generalunternehmer verantwortlich ist. von Stefanie Schömann-Finck

Das Reisebüro der Zukunft

 

„Das Reisebüro der Zukunft verändert nicht nur das Gesicht der sonnenklar.TV-Reisebüros, sondern wird in den kommenden Jahren den Auftritt und die Präsentation einer gesamten Branche maßgeblich beeinflussen“, prognostiziert Andreas Pankow, Geschäftsführer von Nordland.

Im „Reisebüro der Zukunft“ werden ein neues und stylisches Möbelkonzept, Social Media Elemente, kreative Marketingideen und verschiedene Digital Signage-Elemente verbunden. Den Franchise-Partnern stehen unterschiedliche Shop-Module zur individuellen Ausstattung ihrer Reisbüros zur Verfügung. Sie reichen von 46 Zoll Sunlight-Angebotsstelen für die aktuellen Angebote und Werbung im Schaufensterbereich über TV-Wände mit einem 42 Zoll-Screen im Lounge-Bereich für den Reiseshoppingsender sonnenklar.TV bis hin zu imposanten Produktwänden mit bis zu fünf 42 Zoll-Screens zur Abbildung von Urlaubsangeboten und Impressionen der weltweiten Reiseziele.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.